Translate

Mittwoch, 28. Oktober 2015

6ter Blogeintrag für heute - oder manchmal kommt es anders

Eigentlich wollte ich euch hier die Fotos von meinem genähten Amöbenläufer aus Plön zeigen, aber leider schlummern die Fotos auf dem Handy und ich bin zu doof, die von dort auf den PC zu befördern,
darauf müsst ihr leider noch länger warten.

Allerdings ist auf dem Foto das Gesamtbild aller Amöben.


Meine ist die grün-gelb-pinke Version rechts außen.

Kommentare:

  1. Ja und die sieht so superwunderschön aus in echt!
    Das ist wirklich ein Prachtexemplar geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe jetzt überlegt wie ich es heute bei dir mache, ob ich alles einzeln kommentiere...grins...oder eben zusammen. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden und ich hoffe nix zu vergessen. Zu erst einmal freut es mich das du aus deinem Krea Tief wieder ein bissel rausgekrabbelt bist, das mit den Tiefs kenne ich nur zu gut doch oft ist es bei mir andersrum, so schlechter es mir insgesamt geht so mehr produziere ich. Ziemlich schräg aber oft hilft nix anderes gegen das Depri-Monsterchen. Eure Herzkissen aus Plön sind großartig und werden bestimmt vielen betroffenen Frauen beim Lagern Erleichterung verschaffen. Eine großartige Geste von Euch. Der gestickte Apfel gefällt mir super gut und deine Sommer-Stickerei ist traumhaft schön. Da glaub ich gerne das es dir schwer gefallen ist es gleich wieder wegzupacken. Die Bäumchen Mug-Rugs sind klasse, solche möchte ich auch noch unbedingt machen. Danke für die Inspiration!
    Sodala ich habe bestimmt was vergessen..aber der gute Wille war da..lächel...
    Wünsche dir eine gute Zeit mit ganz vielen Dingen gefüllt die dir Freude machen und dir gut tun!
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lari,
    für eine nicht-creative Phase warst du aber ganz schön fleissig.
    Lauter schöne Sachen sind da entstanden und das mit den Herzkissen ist eine super tolle Aktion.
    Danke für die vielen schönen Bilder und bleib weiter creative.
    Danke für Deine lieben Worte bei mir.
    Knuddelgrüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lari, das sieht ja sehr interessant aus. Tröste Dich, ich kann auch keine Fotos vom handy laden, dafür brauchte ich bisher immer meinen Sohn. Ich bin sehr gespannt auf Deine Fotos!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lari,
    oooooh, vielen Dank für die vielen tollen Post, ich habe mir gerade alle genüsslich bei einer Tasse Tee angesehen, supertoll. Und die vielen Herzkissen sind mein Favorit!!!!
    Ganz liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  6. In Vertretung für alle übrigen Beiträge gibt es jetzt ein dickes Lob, ganz schön fleißig. Der Läufer sieht echt Spitze aus so wie alles andere. Ein Lob noch für all die Herzkissen da habt ihr ordentlich was geschafft. Lauter schöne Sachen und dann sag du warst nicht fleißig.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Amöben so klasse!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. liebe Lari, ich liebe diese Amöben, hab ja auch das Lineal zuhause liegen, aber zum Nähen von so einer Amöbe bin ich leider noch nicht gekommen...
    aber gut Ding braucht ja bekanntlich Weile
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Larissa, super du warst ja mega Fleißig, die wunderschönen Stickereien und dann noch die Weihnachtsbäume, klasse. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Larissa,
    die sehen sehr schön aus.
    Viele Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari,
    das sind sehr schöne Posts mit vielen schönen Handarbeiten.
    Es hat Spaß gemacht sie zu lesen. Besonders gut gefallen mir die Amöben

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen