Mittwoch, 9. September 2009

meine Tochter Svenja




hat mal wieder die Sticknadel geschwungen. Jedenfalls zwei Drittel der Elfe hat sie selber gestickt, den Rest wegen Zeitmangels die Mama. Ich habe sie dann auch am letzten Samstag gleich in einen Buchumschlag verhackstückt und das feine Geschenk ging dann an die Freundin von gegenüber als Geburi-Geschenk.




Kommentare:

  1. Hallo Lari,

    Ganz großes Lob an euch beide. Die Hülle sieht klasse aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein toller und schöner Buchumschlag geworden! Das habt ihr beide super gemacht!!
    LG an euch beiden
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare, Meinungen und Kritik. Bei Kritik bitte ich darum freundlich zu bleiben.

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.
Dieser Blog ist mit einem Google Produkt erstellt und es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.