Translate

Samstag, 6. November 2010

Apfelfront die 2.

so, hier zeige ich euch mal ein Foto vom Stand meines Rezeptes Ende 2008. Mittlerweile ist es vollendet. Da wo die Nadel steckt ungefähr, ist noch ein aufgeschnittener Apfel hingekommen. Seht ihr dann wenn es fertig genäht ist.
Heute habe ich es nicht geschafft. Gab einen kleinen Familienknaaatsch bei uns. Alltägliches.... aber ich habe meine Wut dann an der Wäsche und dem Staublappen ausgelassen.
Zum Nähen hatte ich dann heute einfach keine Ruhe mehr. Und als ich dann wegen meinem Knie eine Pause einlegen musste, da hab ich dann lieber Hexagons geheftet. Das brauchte keine Ruhe und Berechnungen, bei denen man das wertvolle Stück Stoff verhunzt.
Also starte ich morgen einen neuen Versuch und hoffe, dass die Jugend morgen noch immer genauso hilfsbereit ist, wie heute Nachmittag. Grins.

Kommentare:

  1. Liebe Lari,...ich kann meine Wut auch ganz gut im Haushalt abarbeiten! ;-)))
    So wie ich sehe,habe ich ein anderes Bratapfelrezeptstickmuster!Was für ein Wort!!!! Deins sieht toll aus und ich bin gespannt auf die Endfertigung!
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari,...ich bin's nochmal!
    Da hast du aber eine schöne Vorlage erstellt!!!!
    Ich habe für solche Sachen nur wenig Zeit,weil mein Mann krank ist! Meine Vorlage ist von Maren Martinez!Ich finde sie ganz hübsch! Na, du wirst ja sehen! Wenn du die Gewürzäpfel machen möchtest,dann maile mir,die Adresse ist im Profil!
    Lieben Gruß von Apfelfront zu Apfelfront,Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Hast wieder wunderschööööööne Sachen gemacht, Lari!!!
    Super liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. liebe lari,
    vielen dank für deine netten worte auf meinem blog. es freut mich sehr, wenn meine ausflugsbilder eine gelungene abwechslung und erholung für dich waren :)
    dein apfeltuch ist wunderschön!! genau mein ding! wer ist denn der designer?

    würde mich freuen, wenn wir uns öfter lesen, dein blog gefällt mir sehr gut!

    hab einen schönen sonntag und lass dich nicht stressen. ansonsten - weißte ja, wo du erholung bekommst *grins*

    herzliche grüße
    elvi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Bratapfelrezept gefällt mir auch sehr Lari! Was für eine hübsche Idee und

    lass dich bloß nicht von der Hausarbeit stressen! ;-)

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen