Donnerstag, 24. Juni 2010

Hexagonfortschritte



Auf dem ersten Bild, seht ihr meinen Stand heute an vorgehefteten Sechsecken, im zweiten Bild eine unscharfe Nahaufnahme meiner "Nähkünste" und im dritten Bild mein Hexagon-Test-Blümchen.

Kommentare:

  1. ...hat es Dich jetzt auch erwischt, sind ja einige dem Virus verfallen :o). Ich noch nicht, aber mal sehen. Was machst Du aus den Hexagon Teilchen? Bin schon sehr gespannt.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lari,
    ja, die Ansteckungsgefahr ist groß. Mich hat es auch erwischt und Heilung ist nicht in Sicht. ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare, Meinungen und Kritik. Bei Kritik bitte ich darum freundlich zu bleiben.

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.
Dieser Blog ist mit einem Google Produkt erstellt und es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.