Translate

Freitag, 9. Februar 2018

Nachlese vom grandiosen Nähwochenende

Am letzten Wochenende haben ich mich mit einigen anderen Frauen für ein Wochenende XXL (Freitag bis Montag) getroffen. Es wurde gequatscht, gekocht, gegessen, Flüssiges verzehrt und nebenbei auch genäht.
Weitere Fotos hier
https://selbermacherin.blogspot.de/
http://ankes-seesterne.blogspot.de/

So, nun zu meinen Sachen. Zuerst habe ich Happy Triangles genäht mit der tollen Schablone von Bianca. Sie hat einigen auch die Nutzung von Ruler Work Linealen vorgestellt. Da ich noch nicht am Quilten interessiert bin, habe ich nur zugeschaut. Scheint aber nicht so kompliziert zu sein.
Aus den Happy Triangles wird ein Quilt für meinen Mann.

Leider habe ich vergessen, ein Foto zu machen, als ich 8 Reihen fertig hatte. Jetzt sind es 8 Reihen à 11 Quadraten, allerdings werden in der Länge noch zwei Quadrate dazukommen und dann noch eine Umrandung. 

Am Sonntag habe ich deswegen angefangen an meine Reste zu gehen und habe nach langer Zeit wieder angefangen Houses of Scraps zu nähen.







Auf die Dauer nur Häuser zu nähen, war langweilig, daher habe ich mich zwischendurch auch mit den Scrappy Triangles beschäftig. Da sind auch einige entstanden.










Da man nicht den ganzen Tag an der Nähmaschine sitzen kann, habe ich am Abend ein paar Stiche an meinem Sulky BOM gearbeitet, aber das hatte ich euch ja schon im letzten Post gezeigt.

Auf jeden Fall war es megaschön mit den Mädels und ich freue mich auf nächstes Jahr.

Kommentare:

  1. Ja liebe larissa, wir haben es wieder einmal so richtig gut miteinander gehabt. Du hast so viele schöne Sachen genäht, und Dein Happy Triangles Quilttop für Deinen Mann ist richtig schön geworden. In natura haut er einen echt um. Als Häuslebauerin warst du auch gut unterwegs - hast fast ne Sieglung gebaut...*lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus und dannwarst Du ja wieder ganz in meiner Nähe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Larissa,
    Dein Quilt sieht wirklich toll aus, genauso wie die vielen weiteren Blöcke, die entstanden sind. Toll. Und jetzt gehe ich mal Deinen vorigen Post lesen, um zu gucken, welchen Sulky-Bom Du nähst.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Larissa, Du hast eine Menge geschafft!!! Der Happy Triangle macht richtig gute Laune:oD und die Häuschen sowieso.... und dann auch noch die Scrappy Triangles, da hast Du wirklich viel geschafft!!!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow Larissa, da hast du ja ordentlich Gas gegeben, toll sind deine kleine Häuschen geworden. Ich hab die auch mal ausprobiert, sind aber nix für mich. die Dreiecke sehen auch wieder Spitze aus....da werde ich mich auch mal dransetzen.
    ich wünsche dir ein schönes WE
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  6. Die Häuser finde ich so schön!!! Alles andere natürlich auch, aber die Häuser faszinieren mich sehr.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. OH das hört sich toll an, ich freu mich, dass ihr eine so schöne Nähzeit hattet und man ist ja immer so mega inspiriert.
    Schöne Häuschen etc....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  8. Kleiner Wandervogel, na haste Dir aber auch sowas von verdient! Der Quilt für Männe wird toll! Die vielen anderen kleinen Projekte, oh je, alls klasse ich wüßte nicht wie ich das alles unter einen HUt kriegen sollte.Weiterhin, viel Spaß weiterhin!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ein wunderschöner Quilt für deinen Mann , liebe Lari, ich freue mich schon jetzt deine Fortschritte zu sehen.Auch die vielen Häuschen gefallen mir, jedes einezelne ist sehr schön gelungen. Alles was du zeigst ist mit viel Fleiss und mit viel Liebe zum nähen entstanden, danke fürs zeigen. Ich wünsche dir eine schöne Woche, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Larissa,
    da hast Du fleissig genäht! Die Häuser sind so schön!
    ღ Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hej larissa,
    So viele tolle projekte, der helle wahnsinn!und alles wunderhübsch...um das tolle nähwochenende beneide ich dich gerade :-)Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  12. Wow was du alles tolles nähst einfach Augenfasching, klasse.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Larissa,
    Du warst ja megafleißig. Interessant sieht der Quilt für deinen Mann aus. Und deine Bauarbeiter haben wirklich fleißig gearbeitet. Die Triangles sind ein klasse Projekt.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  14. Du warst sehr produktiv und fleißig! Und ich verrate Dir was, nächstes Wochenende geh ich auch weg zum Nähen, und ich freu mich schon drauf.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn, wieviel du geschafft hast, liebe Lari. Der Quilt für deinen Mann gefällt mir sehr, auch die Häuschen und die Triangels gefallen mir sehr. Ich freue mich schon auf deine Fortschritte.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Schade schade schade, dass die Farben von deinem Quilttop nicht so rüber kommen! In Natura ist das sooooo gigantisch!
    Und irgendwie hab ich gar nicht mitbekommen WIE VIEL du da geschafft hast!
    WOW!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo lari, ich möchte Dir auch hier noch ein großes Lob aussprechen, Du warst so fleißig und hast so schöne Teile genäht, einfach super.

    AntwortenLöschen
  18. Toll sieht das Top für deinen Mann aus, wunderbare Farben!!!!
    Und deine vielen neuen Blöckchen gefallen mir auch, so wird die Restekiste wenigstens nicht voller.
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Du scheinst ja geradezu im Nährausch zu sein. So viele hübsche Häuser und Dreiecke und dann noch das Top für deinen Mann. Klasse!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen