Translate

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Plön, Plön, Plön ist so wunderschön

Plön 2016

Hach ihr Lieben, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Es war wieder ein wundervolles Erlebnis. Und durch einige Krankheitsfälle hatte sogar meine Tochter Glück und konnte mitfahren. Wir hatten beide eine Menge Spaß. 

Alles kann ich euch leider nicht zeigen, weil ich auch einige Geschenke genäht habe. 

Hier der Tischläufer von K Lee 2strings von Craftsy




Im Original ist das Werk viel farbintensiver. Ich bin total verliebt darin. Nun muss ich überlegen, wie ich die (bisher nur mit Vliesofix aufgebügelten) Teile nun appliziere, mit einem (wilden) Geradstich der Nähmaschine oder mit der Hand im Knopflochstich/Festonstich. 

Am Sonntag habe ich mit Sonjas Unterstützung einige Taschen vorbereitet. Die ich jetzt in den letzten Tagen zu Hause fertiggestellt habe. 
Hach, schade, das es noch wieder sooooo lange hin ist bis Plön. Bin so richtig im Nähfieber zur Zeit. Nächster Plan Häuser-Mug-Rugs (Auftrag von meiner Mama) und Lebkuchenmänner. 

Ach ja, beim Handapplizieren habe ich auch ein paar Stiche gemacht, aber das zieht sich noch hin. Bis ich euch da etwas zeigen kann. 

Kommentare:

  1. Deine Autokarawane ist ein großartiger Anblick. Und nach dem Malheur mit den Taschenfuttern gratuliere ich dir zu den fertigen Täschchen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari, der Läufer ist ja echt der Hammer - das er dir so gu gefällt kann ich gut nachvollziehen, ich finde ihn ebenfalls spitze. Und deine Täschchen - tolle Stoffe.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lari,
    ja, Plön ist schön :O))))
    Der Tischläufer ist klasse und auch die Täschchen sehen toll aus! Ja, man sieht, daß Du gerade im Nähfieber bist :O)
    Hab noch einen zauberhaften Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lari,
    ja, das waren schöne Tage! Ich fand es ja toll, dass das mit dem Mutter-Tochter-Nähen geklappt hat und wir Deine Tochter kennen lernen konnten. Siehste, ich habe dieses Jahr gar keine Täschchen genäht, irgendwie bin ich nicht mehr dazu gekommen. Aber das macht nichts, ich bin sehr froh, dass der Frauenrechtsquilt so weit gekommen ist. Im Moment arbeite ich aber an einem geheimen Projekt, das muss erst mal fertig werden bevor ich Plön aufarbeiten kann! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lari,
    deine Autokarawane ist so zauberschön, hatte sie schon bei Valomea gesehen...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ach was, die sind auch klasse.

    Man kann alles gar nicht erzählen, gell? Ein Highlight waren auch die Burschen, oder nicht?

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Ach dir gehört diese lustige Campingkaravane. Die habe ich doch gestern schon in einem PlönBericht gesehen. Den finde ich total witzig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lari,
    klasse schaut dein Läufer aus. Gefällt mir sehr gut.
    Auch deine Täschchen sind sehr schön geworden.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. wooooooooooooooooow das gibt ja ein megahammertoller tischläufer !!

    schönen abend wünsche ich dir

    lieb grüße
    aus dem kleinen naehtempel

    birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lari,
    hach ja, es war so schön und nun dauert es wieder soooo lange bis zum Wiedersehen...Deine Camperkarawane finde ich megastark, im Original sieht sie ja noch besser aus. Ich habe mir sie schon auf meine Tochter Do Liste gepackt. Toll, dass Deine Tochter auch dabei war!
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari, das ist ja wirklich ein so schön applizierter Tischläufer. Die Campingwägen sind ein tolles Motiv!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lari,
    dein Tischläufer gefällt mir sehr gut! Ich bin gespannt, wie er fertig aussieht!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lari, der Läufer ist wunderschön! LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Der Tischläufer tät mir auch gefallen :-)
    Früher habe ich alles per Hand appliziert, seit ich gemerkt habe, wie flott es mit Vliesofix und der Nähmaschine geht, mache ich es nur noch so ;-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lari,
    es freut mich, dass du ein schönes Wochenende hattest und endlich wieder im Nähfieber bist.
    Liebe Grüße aus Mölln
    Cordula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lari,
    ...dein Läufer sieht so klasse aus....gefällt mir sehr gut.
    Auch deine Täschchen sind sehr schön geworden.Wie schön zu lesen, das es in Plön wieder so schön war...
    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Dein Tischläufer ist ja toll! Und ich finde freihand appliziert mit der Maschine wäre er sehr schön. Das würde meiner Meinung nach prima dazu passen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Lari
    Der Läufer sieht sehr toll aus, erinnert etwas an Urlaub. Eine Hast du dich schon für einen Stich entschieden? ich würde entweder für einen Knopfloch- oder einen Zickzackstich mit der Maschiene entscheiden, sieht sicher gut aus, bin schon neugierig.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Lari, dein Tischläufer ist der Hingucker und stimmt so richtig auf Urlaub und Camping ein. Großartig ist die Stoffauswahl, Du kannst auch stolz auf die vielen schönen Taschen sein.
    Ich kann auch nur wenig zeigen, da es Geschenke werden. So bleibt es auch für uns eine Überraschung!Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lari,
    der Läufer ist ja toll geworden, so schöne Farben, da macht das Anschauen schon Spaß. Ich bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst, es gibt so schöne Stiche, die zum Teil gar nicht zu erkennen sind, wenn man das passende Garn dafür nimmt.
    Auch die Täschchen gefallen mir, viele Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen