Translate

Sonntag, 29. Mai 2016

Silberhochzeit

Im letzten Jahr hatten mein Mann und ich Silberhochzeit. Leider war kurz danach mein Papa überraschend verstorben und wir haben die Feier abgesagt und verschoben.

Gestern war es nun soweit. Ein rauschendes Fest nach Vierländer Art wurde gefeiert. Auf dem Saal mit Verwandten aus Nah und Fern, Nachbarn und Freunden. Wir waren 54 Leute, haben ausgiebig getafelt und wundervoll getanzt bis in die Morgenstunden. Zahlreiche wunde Füße gab es und Alkohol wurde vernichtet, Stimmbänder bis zum äußersten trainiert (bei Unterhaltungen trotz lauter Musik oder beim Mitsingen). Auch das Mitternachtsbuffet wurde ordnungsgemäß vernichtet samt Torte und Kuchen.

Es gab eine tolle Rede unser beiden Kinder und einen wunderbaren Bilderrahmen mit Familienbildern. Viele tolle (volle) Karten und liebevolle Geschenke und Blumen.
Sehr gefreut hat mich auch die Aktion unserer Freunde, die mit Witz und Geschick meinen Mann und mich dazu gebracht haben mit jedem anwesenden Gast zu tanzen. Wir bekamen eine Schatztruhe, die mit einer Kette und vielen Schlössern gesichert war. Zuerst mussten wir die Fragen unserer Gäste beantworten und dabei mussten wir Rücken an Rücken beweisen, wie gut wir über uns Bescheid wissen. Für 22 Übereinstimmungen erhielten wir 3 Schlüssel. Die restlichen Elf Schlüssel mussten wir uns ertanzen. So war uns kaum Ruhe vergönnt. Mir hat das sehr viel Spaß gemacht. Vielen vielen Dank für eure tolle Idee. Soviel getanzt wie gestern, habe ich glaube ich, die letzten 25 Jahre nicht.

Aber jetzt kann ich euch endlich ein Foto zeigen, von einem Geschenk, dass mich fast umgehauen hat vor Freude.
Habt ihr noch Ausdauer. Lach, ihr müsst. Also meine Schwägerin hat so ein ähnliches Puppenhaus von ihrem Vater, welches mein Schwager ihr vor vielen Jahren liebevoll renoviert hat und mit toller Beleuchtung versehen hat. Lange habe ich immer vor diesem Haus gestanden und es bewundert. Vor ein zwei Jahren habe ich mal gesagt: "Hey Peter, ich werde bald 50 Jahre alt, das wäre doch ein Anlass, mir auch so ein Haus zu bauen." Natürlich mit einem liebevollen Augenaufschlag. Mein Mann ist handwerklich nicht so begabt, wie mein Schwager.  Und ich konnte nur quiekend aufspringen, als ich sah, was für ein Riesengeschenk hereingetragen wurde. Unglaublich, jetzt habe ich auch so ein zauberhaftes Haus.
Mit einem Schlafzimmer unter dem Dach. Schränke, Bett und Türen ist alles selbst gezimmmert. Der Kleiderschrank lässt sich auch öffnen. 

Gleich nebenan liegt das Badezimmer. Vorne links an der Wand der kleine weiße Hebel ist einer der Lichtschalter, von denen es in jedem Raum einen gibt. Das Badezimmer ist mit kleinen Mosaikfliesen gefliest. Unglaublich diese feine Fummelarbeit. Toilette, Waschbecken und Badewanne sind aus Keramik und wurden gekauft.

Unten links befindet sich die Küche, noch etwas kahl meine mein Schwager, aber sonst hätte es das Budget gesprengt....Hallo, ich bin so verliebt in mein Haus und freue mich darauf, es mit weiteren kleinen Details zu bestücken. 
Unten rechts liegt das Wohnzimmer mit einer selbstgebauten Wohnzimmerwand und einer Anrichte. Die Polstermöbel haben die beiden bestellt, lach im Puppenmöbelhaus. Wer die schöne weiße Tischdecke gehäkelt hat, muss ich noch in Erfahrung bringen. Zur Zeit bewohnen das Haus zwei putzige Schweizer Kinder, die auf der letzten Reise von Irmgard und Peter gefunden wurden.
Seht euch nur diesen schööönen Kronleuchter an. 

DANKE ! DANKE ! DANKE !

Mir geistern schon viele schöne Dinge im Kopf herum, die ich gerne für mein Puppenhaus habe. Und sicherlich werde ich meinen Schwager löchern, ob nicht noch ein Anbau für ein Nähzimmer möglich ist. Schließlich werde ich im nächsten Jahr 50. Hach, ich könnte die beiden schon wieder knuddeln. Noch steht das Häuschen unten auf dem Schrank. Aber morgen wird es seinen Platz hier oben im Wohnzimmer bekommen, damit ich es bestaunen kann. 




Kommentare:

  1. Hallo Lari,voller Begeisterung habe ich Deinen Bericht gelesen, so ein schönes Geschenk bekommt nicht jeder!!Das ist einfach wunderbar. Wir haben im Kindergarten auch ein Puppenhaus und ich bin oft traurig, wie lieblos die Kinder mit dem Sachen umgehen. Da wird es Deinem Haus anders ergehen. Viel Spass damit.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari,
    nachträglich alles Liebe zu eurer Silberhochzeit, auch wenn sie schon ein ganzes Jahr weiter ist;-). Deine Begeisterung für das Puppenhäuschen kann ich verstehen....es sieht klasse aus..und ist liebevoll eingerichtet.Hab viel Freude daran!

    LG Kauudia

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen Glückwunsch nachträglich liebe Lari und wie schön, dass ihr so ein gelungenes Fest verleben durftet. Das Puppenhaus ist allerliebst!
    Alles Liebe
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari, deine Begeisterung kann ich verstehen, das ist ein absolut tolles Geschenk.Herzlichen Glückwunsch nachträglich zur Silberhochzeit. Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lari,
    herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zur Silberhochzeit. Schön, dass ihr die Feier jetzt nachholen konntet. Ein wunderschönes Geschenk hast du bekommen. Dein Haus kannst du noch wundervoll nach eigenem Geschmack gestalten.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein besonders schöner lebendiger Post, dass muss ja ein ganz besonders schönes Fest gewesen sein.
    Dein Puppenhaus ist ein Traum und sicherlich wirst du zum 50. Geburtstag auch noch einen hübschen Anbau bekommen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lari,
    auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zur Silberhochzeit!
    Das Haus ist wirklich ein ganz besonderes und wunderschönes Geschenk, ich freue mich für Dich mit!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Zunächst meine allerherzlichsten Glückwünsche zur Silbernen. Und ich wünsche euch noch viele weitere glückliche Ehejahre!
    Und das Haus ist echt der Hammer! Toll, toll, toll!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ganz herzliche Glückwünsche zum "Silbernen Jubiläum" und Gratulation zu so einem wundervollen Geschenk. Da kannst du noch ganz viel einbauen, anbauen, nähen und dekorieren. Das macht sicher viel Spaß. Mich fasziniert so etwas ja auch, scheitert aber am Stellplatz.
    Ich wünsche euch weitere 25 Jahre. Wir sind schon im 35. Jahr....wie die Zeit vergeht....

    Alles alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lari, herzlichen Glückwunsch euch beiden, so ein tolles Geschenk das ist echt der absolute Augenschmaus und macht viel Freude weil es schon so schön eingerichtet ist, aber es noch eiter eingerichtet werden kann. Einen tollen Start. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt nach einem wirklich tollen Fest! Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute für viele weitere gemeinsame Jahre!
    Das Puppenhaus ist wunderschön,....hab viel Freude damit!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lari,
    alles Gute nachträglich zu eurer Silberhochzeit.
    Das kleine Häuschen ist ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Lari, ganz herzliche Glückwünsche nachträglich.
    Wie schön, daß Ihr jetzt so ein tolles Fest feiern konntet.
    Und wenn liebe Gäste sich dann noch so viel Gedanken und Arbeit machen, um das Jubelpaar zu erfreuen.
    Toll Deine kleine villa!!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Haus, megaklasse. Du nähst jetzt ein paar Quilts für die kahlen Wände und Kissen und Tischsets etc.

    Nana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lari, noch meine herzlichen Glückwünsche nachträglich zu Deiner Silberhochzeit. Wir haben schon zwanzig Jahre mehr hinter uns. Aber das Puppenhaus ist der Knüller, das ist ja so schön und so liebevoll gestaltet. Da hast du sicher noch viel Freude mit.

    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  16. nachträglich die herzlichsten Glückwünsche! Das Puppenhaus ist der Knaller. PS: vorsicht das macht süchtig :-) Viel Spaß beim gestalten. LG Ursel

    AntwortenLöschen
  17. Ach, deinen Post habe ich sehr gerne gelesen, das muss ein wunderschönes Fest gewesen sein!!!!
    Und erst das Puppenhaus, viel viel Spaß damit.
    Ganz liebe Grüße und nachträglich alles Gute zur Silberhochzeit, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lari,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zur Silberhochzeit!
    Das freut mich für dich das dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Dein Puppenhaus ist ein Traum und im Post liest man wie schön euer Fest war.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Lari,
    was ein herrlicher Post entdecke ich da bei dir. Ich bin hingerissen vom Puppenhaus..schwärm..ich kann deine Freude so wunderbar nachempfinden weil ich doch alles in Miniatur so fantastisch finde. Das geht mir direkt in mein Klein-Mädchen-Herz. Und in jeder Zeile spürt man die Freude die du bei eurem Fest hattest, das ist so schön. Ich freue mich wirklich sehr mit euch besonders toll finde ich das ihr es noch nachgeholt habt. Fühl dich umarmt...
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lari,
    was für ein wunder-wunder-schöner Post, der nur so von Glück und Freude strahlt. Dein Puppenhaus ist aber auch eine richtig liebevolle Augenweide und ich kann dich sehr gut verstehen. Auch für die Erweiterung könnte ich mich sofort erwärmen. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim weiteren Überlegen und Dekorieren und Einrichten.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Lari
    Spät aber doch noch gratuliere ich euch zur Silberhochzeit und zu dem tollen Puppenhaus, ich finde das auch so schön, denke da mit Wehmut an das meiner Tochter das ich verschenkt habe, hab schon oft daran gedacht das ich es nicht hätte tun sollen.
    Da wird es sicher noch ein paar tolle Teile dazu geben in nächster Zeit, viel Spaß damit.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lari,
    nachträglich sende ich ganz liebe Wünsche zum Hochzeitstag. Wie Du schreibst war es ein gelungenes Fest, mit vielen Tanzeinlagen. Aber der Knaller ist das Puppenhäuschen, ich kann nur sagen so eines hätte ich auch gerne. Ich liebe diese kleinen Miniatureinrichtungen. Da wirst Du uns hoffentlich Bilder zeigen was Du für dieses schmucke Häuschen werkelst. Ein ganz großes Kompliment an Deinen Schwager, der so ein kleines Kunstwerk geschaffen hat und Dir so eine große Freude damit gemacht hat. Sei lieb gegrüßt von Carmen ( die neidisch auf Häuschen schaut )

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Lari,

    erstmal herzlichen Glückwunsch! So ein tolles Fest und das Puppenhaus ist wirklich allerliebst. Sehr süß...viel Freude damit!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Das habe ich ja noch gar nicht gelesen und gesehen! Das Puppenhaus ist genial schön. Der Anlaß aber auch. Das alles klingt nach einem wunderbaren Fest.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  25. Du könntest dieses Häuschen noch gut mit ein paar Quilts aufpeppen oder den Wohnzimmerschrank mit ein paar Stoffvorräten bestücken! Ich wünsch Dir viel Spaß beim Ausstatten dieses tollen Geschenks!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen