Translate

Samstag, 2. April 2016

Gartenfotos

Einen wundervollen guten Morgen ihr Lieben.
Heute möchte ich euch mal ein paar Fotos aus unserem Garten zeigen. Überall auf den Blogs sieht man schon tolle Frühlingsbilder. Hier bei uns ist der Frühling nur ganz zaghaft zu sehen. Ich denke aber, in den nächsten zwei Tagen geben, denn es wird warm und sonnig.

Unser Birnbaum und unser Apfelbaum wo die Knospen noch ganz klein sind.

Erinnert ihr euch noch an die Überschwemmung in unserem Garten. So sieht der Graben in winterlichem Normalfüllstand aus. Und er ist nicht 3m breit.

Eine einsame Osterglocke auf der Wiese bei der Wäschespinne. Sie ist noch nicht ganz aufgeblüht. (Das Foto habe ich am Nachmittag gemacht in strahlendem Sonnenschein bei 13°C.)

Das ist unsere Forsythie, da ist leider noch keine einzige Blüte offen Ich hoffe aber spätestens morgen wird die Sonne und die Wärme dafür sorgen.
Die Osterglocken vor der Haustür, hinter denen noch Herr Elch hervorlugt.

Gleich daneben eine der Hortensien. Hier sind tatsächlich schon die ersten Blattknospen offen.

Und schließlich habe ich den Frühling doch noch entdeckt. Eine kleine Blume auf der Wiese wo früher die Sandkiste war. Ich glaube, es ist eine kleine Anemone.

Na ja, und hier habe ich den Frühling gemacht mit Pflanzen vom Gärtner.
Ich danke euch allen für die guten Wünsche zu meinem Halskratzen und der Schniefnase. Alles hat sich brav verzogen erstmal. Es ist nicht in einen richtigen grippalen Infekt ausgeartet. Ich habe super geschlafen und heute geht es mir prima.





Kommentare:

  1. Huhu Lari, einen frühlingshaften Gruß zu Dir, meine erste Wäsche in diesem Jahr, die draußen trocknen darf und kann...Supi! Herrlicher Sonnenschein, obwohl die Luft noch richtig kalt ist, aber in der Sonne wunderbar!
    Ein schönes Wochenende, ach so holst Du Dir eine Bebauungserlaubnis für eine Erhöhung der Deichkrone? Bedenke, ohne kann sehr teuer werden, vor allem des Wachtelkönigs wegen, der da nisten können wollte, wenn Du einen im Garten hast*lach duck und wech... Anspielung auf den Wachtelkönig, der eine Neubausiedlung und Gewerbesiedlung verhindert hat, in Harburg glaube ich war das- LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lari, was für schöne Bilder du uns zeigst, ja der Frühling kommt nun endlich auch, so in der Sonne sitzen und auch im Garten werkeln ist was feines. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lari,

    so ähnlich wie bei dir sieht es in unserem Garten auch aus. Das Grün traut sich nur langsam hervor. Aber einiges blüht schon. Ich wünsch dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari,
    wir können uns shon über ein paar Frühlingsblüher freuen. Heute habe ich gesehen, dass sich die Knospen der Sternmagnolie langsam öffnen. Ich freue mich über ein paar sonnige Tage.
    Ganz liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lari
    Sehr viel gibt es bei mir auch noch nicht allerdings die Forsythie ist bei uns schon in voller Blüte und so lange die blüht wird es nicht warm bleiben. Wenn es nur schon so schön bleiben würde, dann würde es viel schneller gehen. So kann man sehen wie die Vegetation in den verschiedenen Gegenden unterschiedlich ist.
    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lari,
    auch in unserem Garten geht es zögerlich voran. Ich freue mich wie du über jede Knospe am Baum und jedes Blümchen auf der Wiese. Gestern war es so toll, dass ich das uralte, seit vielen, vielen Jahren nicht mehr benützte Gemüsebeet auf Vorderfrau gebracht habe. Erstes Jahr im Garten, da gibt es so viel zu entdecken. Vielleicht mache ich auch noch Fotos...
    Schön, dass es dir bessergeht.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lari,
    Ui, sind Deine Narzissen schon weit! Die zeigen bei mir gerade erst Knospen, aber ich habe die erst letzten Herbst gesetzt. Dafür blühen die Forsythien schon ganz eifrig.
    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Sonntag!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Larissa,
    Schön Deine Gartenfotos! Der Start in ein neues Frühjahr ist immer etwas ganz spezielles!! Wir sind hier( Lago Maggiore Italien ) schon um einiges weiter. Wir haben die Camellienblüte schon im vollen Gange.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lari,
    oh ja der Frühling kommt. Eine schöne Idee uns auf einen kleinen Gartenspaziergang mitzunehmen besonders an einem so sonnigen Tag wie heute..lächel..
    Natürlich habe ich auch noch was für deine Wunschliste..lach..Mein "Selbstporträt" ist aus der Grande Histoire de l´ouvrage. Schau mal bei CasaCenina rein, da kaufe ich alles..zwinker..
    Ich drück dich und wünsche dir ganz viel Sonnenschein
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lari,
    schöne Bilder von deinem Garten. Ich war auch etwas im Garten das macht jetzt wieder richtig Spaß ihn fertig zu machen und zu sehen wie alles anfängt Knospen zu bekommen.

    Lg Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari,
    wie schön, daß es Dir wieder besser geht, das freut mich sehr!
    Danke für die schönen Gartenbilder, ja, nun sieht man den Frühling überall hervorkommen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen