Translate

Samstag, 27. Februar 2016

Adventskalenderflicken und maritimer Flicken

Weihnachten naht ja bekanntlich schon wieder . . . . . . na ja, noch in kleinen Schritten. Aber ich bin ja sonst auch oft auf dem letzten Drücker dran und nu hab ich mal schon angefangen.
Im letzten Jahr haben die Mädels und unser Herr von den Freundschaftstüchern für mich die Advenstkalenderzahlen von Ellen-Maurer-Stroh gestickt. Einige fehlen noch, so dass ich mich zum letzten Weihnachtsfest nicht hetzen musste. Heute habe ich die ersten drei Exemplare fertig verarbeitet.
von Marlies
von Petra

von Christel
Ein Anfang ist gemacht. Bald geht es weiter.

Im letzten Jahr hatten einige Damen von den Freundschaftstüchern auch Flicken für mich gestickt, aus denen ich MugRugs für die Arbeit genäht habe. Einer der Flicken hatte sich der Näherei entzogen und ist erst später wieder aufgetaucht. Ich habe ihn nun fertig gemacht für unseren Brotkorb.
von Karin


Kommentare:

  1. Liebe Lari,

    Haha, Weihnachten! Aber ja, vor Ostern anfangen ist sicher stressfreier ;-)
    Dein maritimes Motiv finde ich sehr schön.

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari, ist es nicht schön, das man zu jeder Jahreszeit sticken kann was Weihnachten fertig sein soll ;-)
    Ich finde diese Zahlen auch toll, ich war schon lange nicht mehr bei EMS, sollte ich mal gucken gehen.
    Das Brotkörbchen finde ich auch sehr hübsch!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee die Zahlen so einzupatchen, gefällt mir. Und deinen Flicken in den Brotkorb legen -kenne ich so nicht, ist aber ne Super Idee.
    LG und schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari, das hast du ganz toll umgesetzt. ich mach auch immer so nebenbei Kleinigkeiten für Weihnachten, einfach so immer wieder während dem Jahr. Finde es immer klasse, sodass ich dann in der Vorweihnachtszeit schon alles zusammen habe!
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Larissa
    mir gefallen de Adventkalenderzahlen auch sehr gut, hab es nur noch nicht geschafft. Sie sind sehr schön geworden und du hast recht das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Bin schon auf die restlichen neuierig.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lari, auch ich arbeite schon wieder für die Weihnachtsmärkte ;-).
    Die Türchen sind klasse geworden und ich hätte gern alles gesehen, komme aber, da ich kein Mitglied bin, leider nicht auf die Seite.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. So wunderschöne Stickereien. Dein BrotkorbMugRug gefällt mir ganz besonders gut. Bin ich doch so ein Nordseefan!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Lari,
    du hast schon ganz recht, lieber zu früh anfangen bevor es dann nicht hinhaut. Verstehe ich gut. Deine ersten drei sehen schon mal ganz toll aus, das wird ein mega schöner Adventskalender. Und dein Brotkörbchendeckerl ist ja fantastisch, normal habe ich es ja nicht so unbedingt mit maritimen aber das sieht ja nun wirklich fesch aus. Da schmecken dann die Brötchen bestimmt besonders gut.
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hall Lari, es ist ja noch vor Weihnachten und toll das du schon im voraus denkst, mir gefallen deine Zahlen sehr gut, klasse. Deine Möwe im Brotkorb ist ein sehr schöner Hingucker.
    :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lari,
    die Weihnachtsmotive sind allerliebst und etwas für Weihnachten zu arbeiten ist immer schön...
    Sehr hübsche Stickmotive!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lari,
    die kleinen Adventskalenderbildchen sind ganz niedlich.
    Auch dein Mug Rug gefällt mir sehr gut.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lari,
    niedliche Buchstaben hast du verarbeitet.Stimmt, man kann nie früh genug anfangen mit den Vorbereitungen für Weihnachten. :-)
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lari, die Motive sind so schön von Ellen Maurer Stroh , Du hast sie so schön umgesetzt und sogar schon Rahmen dazu fertig genäht. Mir geht es wie Dir, ich sticke auch schon an meinem Sternentuch weiter, Weihnachten ist immer so plötzlich. Vielleicht schaffe ich es heuer mal rechtzeitig gerüstet zu sein. Ich sende Dir liebe Sonntagsgrüße aus dem Meisennest. Deine Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Nach Weihnachten ist immer vor Weihnachten! Alle Motive sind sehr schön.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Danke für Deinen Besuch auf verflixt und ANGE_naeht und für Deinen Kommentar :-)Du bist aber früh dran, mit Deinen Weihnachtsvorbereitungen. Die Motive sind herz-allerliebst. I love it !
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lari, da hast du recht wenn du jetzt schon mit Weihnachten anfängst. Ich sticke jetzt schon das zweite Jahr an einem Band, vielleicht schaffe ich es heuer. Man kann nie zu früh damit beginnen. Deine Stickereien sind aber auch super schön.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen