Translate

Sonntag, 24. Januar 2016

Scrap House 1 und Adventskalender Stickerei

Hallo ihr Lieben,
nach überstandener Magen-Darm-Geschichte möchte ich euch endlich das Foto meiner Adventskalender Stickerei von der Stickeule zeigen. Es ist schon seit fast zwei Wochen fertig.
Da ich gestern Abend keine Lust auf die Fußballberichte der Sportschau hatte, habe ich endlich endlich endlich mal mein allererstes Scrap House genäht. Uff. Papiernähen ist schon ne Weile her und ich hab etwas mehr als eine Stunde dafür gebraucht. Am schlimmsten war aber das Auswählen der Stoffe. Ich glaube, ich habe einfach viel zu wenige.
Wie macht ihr das? Ich hab davor gestanden und immer gedacht, Mist, das sieht doof aus, das beißt sich, das passt nicht zusammen. Ich könnte da echt einige Tipps von euch gebrauchen.

Kommentare:

  1. Eine tolle Stickerei, ich mag sowas sehr gerne.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ach deine Weihnachtswichtel - schön, daß sie nun gezeigt werden können. Sie schauen schon ein wenig finster. Trotzdem gefallen sie mir sehr gut.
    Und was die Häuser angeht, nimm die Stoffe so, wie sie kommen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lari,
    die Wichtel sind ja goldig und so schön gestickt. Das kann ich wiederum nicht. Dein Häuschen gefällt mir gut. Zum Stoffe zusammen stellen handle ich nur nach einem, meinem Bauchgefühl. Aber wenn Du Scrap Häuser nähst, dann darf es doch eh kunterbunt sein.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe kari,
    schön, daß es Dir wieder besser geht!
    Die Zwerge sind ja sooooooo schön! Auch das Häuschen sieht sehr hübsch aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lari - putzig sehen deine Wichtel aus, bin gespannt was du daraus machst. Für solche Papierarbeiten lege ich mir meistens die Stoffe ein bisschen übereinander um zu sehen ob es mir gefällt.
    Aber dein Häuschen ist doch schön geworden - und weiter so.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lari, das die Wichtel schnuckelig sind,ist ja klar ;-) ZU den Häuschen, ich kann mir nicht vorstellen, das Du zuwenig Stöffchen hast, aber Dein Farbempfinden für Dein Häuschenbau ist eben eher Realitätsbewußt. Da sich das aber nun mit Patchwork in diesem Falle "beißt" tust Du Dich schwer.MIr geht es in solchen Dingen ganz genauso! Ich hatte auch ganz klare Vorstellungen von meinem Spiderweb, wie der aussehen soll mit den Farben usw.diese "Ordnung" habe ich ruckzuck über Bord geschmissen.Ein kleiner Tip vielleicht, wenn Du ein Häuschen nähen möchtest,gib Dir für dieses Haus ein Thema.z.B. Hier wohnt eine Gartenfreundin, also grün,bunte Blumen, das Dach sonnig gelb....au weia hier ist glaube ich gerade eine Idee geboren, ich muß mal eben weg ;-) Stoffe suchen*räusper Einen schönen Tag wünsche ich Dir liebe Lari

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lari,
    ich kenne das. Auch ich brauhe manchmal länger für die Stoffauswahl als zum nähen. Aber Scrap heißt einfach kunterbunt! Viel Spaß weiterhin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lari, oh was für eine schöööne stickerei, die sind ja zu niedlich und dein Block ist klasse :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Das Problem mit der Stoffauswahl habe ich auch immer. Ich habe dafür einfach keinen Blick und eiere immer rum!Aber ich meine, wenn das Haus dann vernäht ist, wirkt es wieder anders als der einzelne Block.
    Weiterhin viel Spaß, Ulla
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Hi Lari,

    ach Deine Stickereien sind wunderbar ... dafür habe ich keine Geduld :). Die Häuser - hm ich denke, du solltest dabei nicht so viel denken. Bei solchen Entscheidungen gehe ich meist ins Internet und schaue mir fertige Quilt's an - da sieht man, dass die einzelnen Blöckchen vielleicht nicht sooo toll sind, aber der Gesamteindruck ist oft genial ... also viel Spaß beim Häuserbau ...

    liebe Grüße
    Zicki

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari,
    deine Wichtel sehen richtig süß aus und du hast für sie ein sehr schönes rot gewählt. Ich glaube wenn man mehrere Häuschen genäht hat, kann man erst erkennen wie schön es wird. Vielleicht nähst du erstmal ein paar Häuschen und siehst dann wie es dir gefällt.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lari,

    deine Adventskalender Stickerei sieht toll aus...und auch dein Blöckchen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lari,
    Deine Wichtel sind süß geworden! Was wirst Du daraus machen?
    Und Dein Häuschen ist doch gut gelungen, denk einfach nicht so viel nach... wenn Du mehrere miteinander siehst, fällt ein eventueller Fehlgriff gar nicht auf ;) Ich hab mir damals nur gedacht, dass die Himmelteile immer blau sein sollen, alles andere hab ich genommen wie es grad kam... Die Blöckchen schlummern allerdings in irgendeiner Kiste *schäm*
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Sind die Weihnachtswichtel knuffig!
    Und du machst dir für deine Häuser zu viele Gedanken. Das passt schon. Ich schaue halt immer nur, ob der Stoff für das Dach und das eigentliche Haus halbwegs miteinander harmonieren. Dabei darf es dann aber auch ein bisschen verrückt sein!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Scrappy Häuser müssen bunt werden, und das wird zusammen gesetzt auch gut wirken! Keine Angst, so wie Du das erste Haus gemacht hast ist es goldrichtig. Deine Wichtel gefallen mir auch gut, daraus kannst Du was schönes für die nächste Weihnachtszeit machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. Die Wichtel sind voll süß :-)))
    Und die Scrappy Häuser müssen doch schön bunt sein, sollen doch alle möglichen Reste verwertet werden ;-)
    Einige meiner Häuschen haben sogar Blumendächer bekommen :-D
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  17. Die Wichtel sind super geworden! Und dein Scrappy Häuschen gefällt mir so wie es ist, vielleicht machst du dir einfach zuviel Gedanken um die Stoffauswahl.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lari,
    die Wichtel sind so putzig geworden, goldige Kerlchen. Das Häusschen ist total witzig, ich mag es so wie es ist. Also ich überleg mir nie vorher die Farben beim PP, ich setze mich einfach hin und nähe los. Das klappt wirklich gut, versuche es auch mal. Ganz intuitiv ohne viel Nachdenken. Dann hast du auch viel mehr Freude daran.
    Ich grüße dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Lari,
    deine Wichtel sind richtig toll geworden .... und dein erstes Häuschen ist doch schön geworden? Du machst dir wirklich zu viele Gedanken wegen der Stoffwahl, denn dein erstes Häuschen hat überall die nötigen Kontraste, auch Tür und Fenster sind gut erkennbar und der Schornstein ebenfalls.
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Lari
    Die Weihnachtsmänner sind süß geworden, ich wollte sie auch machen hab es aber nicht geschafft.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Lari, hoffentlich geht es dir jetzt besser. Deine Wichtel sind toll geworden, ich liebe solche Stickereien.

    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lari, deine Wichtel gefallen mir sehr gut. ich hab leider im Dezember den Start verpasst, sonst hätte ich da auch gerne mal wieder mitgestickt.
    Vielleicht kommt heuer ja so was ähnlich wieder.
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen