Translate

Dienstag, 24. Februar 2015

Schneemänner und so

Einen wundervollen Guten Morgen wünsche ich euch. Ach ist das herrlich, die Sonne schein, die Vögel zwitschern....


Da macht das Sticken gleich noch mehr Spaß. Aber meine jetzige Arbeit wird ein Swap, daher kann ich nix davon zeigen. Dafür aber den Februar-Flicken-Schneemann. Er ist am letzten Wochenende von der Nadel gehüpft.

Er ist etwas farbmäßig abgewandelt gestickt. Die Vorlage stammt von Aliolka

Da werde ich bestimmt noch einen anderen von sticken.

Samstag, 14. Februar 2015

Gesucht

Huhu ihr lieben,
nachdem wir versucht haben Skype in Ordnung zu bringen, sind leider die angeheftetn Tabs bei Firefox verloren gegangen.

Ich suche einen Blog-Eintrag. Keine Ahnung, wie der Blog hieß, auf dem Foto ist ein großer Kürbis-Quilt auf einem altmodischen Leiterwagen mit Kürbissen drapiert. (jedenfalls hab ich das so in Erinnerung) Es waren einfache Appli-Blöcke. Kürbisse in verschiedenen Formen und Farben. Vielleicht weiß jemand, wovon ich rede und kann mit diesen wundervollen Blog-Link wiederbringen.

Winkegrüße Lari

Montag, 2. Februar 2015

Gestricktes

Heute 3 Posts, mannomann, reicht ja fast für den ganzen Monat. Hihi.

Ich habe Socken gestrickt, 3 Stück. In einem Wahnsinns-Tempo, lach, brauche sonst immer Jahre um eine Socke für mich fertig zu schaffen.

Mein Geheimnis??

Mini-Socken für Wagen-Chips
Gestrickt nach einer Anleitung auf You Tube, von der Spitze aus begonnen.
Nie habe ich gewusst wie die gehen aber in der letzten Woche habe ich auf You Tube ein Video entdeckt und mir schnell so ein Mini-Nadelspiel bestellt. Nun können meine Sockenwollreste verarbeitet werden.

Schneemänner im Februar

Diesen Monat bin ich von der ganz schnellen Truppe, hüstel. Mein zweiter  Schneemann ist mir nämlich schon im Januar von der Nadel gehüpft.
12 Schneemännerprojekt (werden wohl eher mehr)

Dieser Schneemann ist der zweite Januarschneemann, und dieser wird ein Kisselchen.
Ich habe mir ja vorgenommen, in jedem Monat zwei Schneemänner zu sticken, einen auf dem großen Tuch und einen Flicken für kleine Hängerchen. Im Januar hat es geklappt, aber wer weiß wie lange ich das durchhalte.

Weitere 12 Monate - 12 Stickteilchen findet ihr bei Ulrike auf dem Blog.

Blätter-FT für Dörte



Für Dörte habe ich auf ihr Freundschaftstuch zwei Herbstblätter gestickt.
Blatt 1

Blatt 2

Gesamtansicht 

Das Tuch lies sich super einfach besticken. Das schwierigste war zwei geeignete Blattvorlagen zu finden. Denn meine waren einfach zu groß.



Schaut doch auch einmal bei Karin vorbei, sie hat mir zuliebe nochmal ihr "altes" Freundschaftstuch fotografiert und auf ihrem Blog gezeigt. Leider ist sie nicht mehr in unserer Gruppe.  Vielleicht hat verspürt ja jemand Lust darauf bei uns mitzumachen. Hier könnt ihr mehr erfahren: Freundschaftstücher.