Translate

Montag, 30. November 2015

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Bei den Freundschaftstüchern gab es mal wieder einen Adventswichtel an dem ich teilgenommen habe. Ich habe mich wie doof gefreut. Schaut her.
Von Karin erhielt ich ein zuckersüßes Rentier Hängerchen für (m)einen Adventstrauß. Hüstel, hab noch gar keinen. Aber erst mal baumelt es am Schrank, genau über dem Fernseher, gut im Blick also. Dabei war noch ein filigranes Perlen-Engelchen und ein zuckersüßer Diät-Adventskalender. Danke, so ein winziges Stückchen Schoki, passt auch in meine Diät. Auch die Karte ist schnucklig süß und steht zum Bewundern erst mal auf dem Plattenspieler.

Dann will ich euch noch schnell ein Foto von meinem Adventsgesteck zeigen. Da kommen in nächster Zeit immer verschiedene Blickwinkel. Heut habe ich da keine Zeit mehr. Habe zu lange mit dem Tochterkind genäht an ihrem Quilt und ihrem Prinzessinnen-Tuch.
Bis bald und hetzt euch nicht so.
Winkegrüße Lari

Kommentare:

  1. Das ist wirklich putzig, wie sich der Elch hinter dem Tannenbaum versteckt. Und einen schicken Adventskranz hast du.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Das Hängerchen schaut niedlich aus....und dein Adventkranz sieht richtig edel aus!

    LG und eine schöne Adventszeit, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Larissa,
    die Tanne ist ja zu süß, besonders mit dem vorwitzigen Rentier. Das ist so ein "willichauchhaben" Teil. Viel Spaß damit. Dein Adventskranz ist auch superschön.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein tolles Wichtelgeschenk, viel Freude daran.
    Deinen Adventskranz finde ich ausgefallen schön.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Rentierhängerchen gefällt mir sehr, ich gratuliere dir zu diesem schönen Geschenk. Der Adventkranz in weiß und rot ist ganz nach meinem Geschmack
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Lari,
    das ist aber ein schönes Wichtelpäckchen, ich freu mich so für Dich :O)))
    Dein adventskranz ist auch wunderschön, dsa gefällt mir , mit den vielen kleinen kugeln rundherum!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lari,
    da hast du ja ein zauberhaftes Wichtelpäckchen erhalten, das Rentierhängerchen ist ja zuckersüß und überhaupt sehr hübsche Sachen. Dein Adventskranz finde ich großartig, der gefällt mir mega gut und ich würde ihn mir sofort mopsen..kicher...
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    Sei ganz lieb gegrüsst
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hey Lari - was für ein schönes Wichtelpäckchen - da ist man doch wieder ganz Kind - oder? Freut mich für dich.
    So - hab dich jetzt mal in meine Leseliste gepackt, hier bei bloglovin verpasse ich sonst soviel.
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  9. liebe Lari, das ist ja ein schöner 1. Dezember. Ich hatte heute den selben Mini - AK aus Schoko von Sabine in meinem Türchen.
    Sabine und ich machen jetzt schon seit Jahren einen AK für den anderen. und es macht immer wieder Spaß ihn zusammenzutragen, und dann auch ihn aufzumachen.
    Freu mich schon auf den morgigen Tag

    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  10. OOOh ist das Kissen süüüß!
    Das ist ja wirklich zuu goldig!
    Das würd ich dir ja am liebsten mopsen!
    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari,
    was für liebevolle Kleinigkeiten - da hast Du sicher viel Freude dran.
    Und ansonsten mach Dir keine großen Gedanken, gerade die Zeit mit dem Tochterkind ist wichtig. Und so ist die Vorweihnachtszeit eigentlich auch gedacht - Zeit miteinander zu verbringen bei Dingen, die einem oder in diesem Fall Beiden wichtig sind.
    Liebe Knuddelgrüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar ist dein schöner Wichtel und dein Adventskranz ist sehr originell, viele liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo lari,
    da hast du ja schöne Sachen bei dem Wichtel gehabt.
    Dein Adventsgesteck gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Katrin

    Ich habe meinen Blog wieder eingestellt ging doch nicht so ohne.

    AntwortenLöschen