Translate

Freitag, 30. Oktober 2015

Herzkissen - Utensilo - Nikolausstiefel

Bitte schaut doch auf meinen  
um dort die Fotos von der Übergabe der ersten 120 Plöner Herzen zu sehen.

In Plön habe ich mich ja von Valomea in die Flickengeheimnisse einweihen lassen. Daraus entstanden ist in Plön ein fast fertiges Utensilo. Am Mittwoch habe ich nachdem ich meinen Blog gefüttert hatte, tatsächlich den Weg an die Nähmaschine gefunden und das Binding angenäht.
Wie ihr seht, ist es gestern in Benutzung genommen worden.
Mein neustes Stickprojekt hat darin Platz gefunden.
Das Binding war der Rest vom Houses BOM. Leider erst hinterher habe ich im Regal noch einen Rest von einem rosa farbenen Binding entdeckt. Das hätte besser gepasst. Aber "That's life".

Und falls ihr euch noch an die gezeigten Tannenbäumchen vom Mittwoch erinnert.
Da habe ich noch passend einen Nikolausstiefel genäht und mit leckeren Mozartkugeln befüllt. Er wurde auf Papier genäht und anschließen auf dünnen Putzlappen gesteppt. Die Rückseite, der Rand oben und die Fußspitzen sind aus einem alten Biber-Bettlaken.


Nicht perfekt genäht, aber ganz ansehnlich finde ich jedenfalls. Auf alle Fälle passen die Sachen gut zusammen und werden heute Nachmittag verschenkt.

Kommentare:

  1. huhu Lari,
    die Herzkissen und die Nikolausstiefel sind so schön geworden!
    Du bist ein fleissiges Bienchen!
    Ich hab mich jetzt mal bei Dir eingetragen, damit ich Deine Posts nicht mehr verpasse ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne "Sachen" hast Du genäht. Die Herzkissen erfüllen gleich zwei gute Zwecke - einmal Erleichterung und dann das Gefühl von "wildfremden" Menschen bedacht zu werden.
    Ich finde gerade diese Flickennäherei besonders schön - auch kleine Schnipsel habe ihre schönen Seiten.
    Auch ich nähe nicht perfekt aber mit Liebe und das soll man sehen - finde ich.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lari, warst du fleißig. Diese Bäumchen gefallen mir besonders, da kann man schön Reste verwerten. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte auch gerade schreiben, wie fleißig du gewesen bist!!!
    Dein Utensilo gefällt mir sehr, sehr gut und ein tolles Stickprojekt liegt drinne :-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lari,
    du bist eindeutig aus deinem Krea-Tief gekrabbelt worüber ich mich sehr für dich freu..lächel...Mir gefällt heute wieder alles super gut bei dir. Dein Schnipselutensilo ist genau richtig, bunt und voller Lebensfreude. Beim geplanten Stickbild musst ich schmunzeln...das kommt mir doch bekannt vor...grins. Ich freue mich das ich (falls ich es war..) dich damit anstecken konnte. Es ist aber auch klasse und seit es fertig gerahmt auf meiner "Jahreszeiten-Kommode" steht erfreue ich mich jeden Tag daran. Der Nikolausstiefel ist großartig und dann auch noch mit leckeren Mozartkugeln gefüllt..mmhhh.. ich liebe diese kleinen, großen Sünden...
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lari
    Na sag nicht du bist nicht fleißig :)), ist doch einiges entstanden. Das Flickenutensilo sieht super aus, so was ähnliches hab ich auch probiert allerdings nicht so schön, stell ich demnächst ein. Aber ganz besonders super finde ich den Stiefel, die Idee es auf einen Putzlappen zu nähen ist interessant. Muß ich mir merken.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  7. PS: War auch auf deinen Herzkissenblog, die Idee finde ich so gut.
    Bin einfach begeistert wie viel ihr da geschafft habt.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  8. Supi Lari! Wenn ich meine "must do`s" abgearbeitet habe, dann werde ich mich auch mal an die Tannenbäumchen wagen und vor allem mich von Valomea weiter inspirieren lassen ;-)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lari
    Woowww, wie fleissig du bist, die Herzkissen sind eine super gute Sache.
    Dein Utensilo gefällt mir sehr gut, auch der Inhalt davon.
    Du bist ja schon richtig gut gerüstet für die Weihnachtszeit, toll sind die Tannenbäume und der Nikolausstiefel.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Larissa, was warst du fleißig, das Utensilo ist super und deine Tannenbäume finde ich richtig klasse, der Stiefel klasse und die Herzkissen sehen schööön aus :-).
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lari,
    na, das ist doch ein guter Schlusspunkt für die Näherei am Utensilo! Die Zierstiche wirken übrigens sehr schön auf der Fläche, das könnte ich an meiner Maschine auch mal ausprobieren, die sind noch völlig ungenutzt.
    Auch der Stiefel gefällt mir gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Gerade habe ich mir den Bericht der Herzkissen-Übergabe angesehen, toll, so viele Kissen auf einmal!!!
    Dein schönes Utensilio und auch der Nikolausstiefel gefallen mir sehr gut, schöne Stoffe und perfekt genäht, liebe Lari.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lari, das utensilo ist wirklich toll geworden, sowas brauche ich auch noch für meine wolle, die immer rumrollt beim stricken. Und auch Deine anderen Teile sind wunderschön. Ja, man macht soviel aber findet keine zeit, die Sachen auch zu zeigen.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lari,
    schön das du so viele Herzkissen überreichen konntest. Deine Utensilio und deine Nikolausstiefel gefallen mir sehr gut, du hast dafür sehr schöne Stoffe verwendet. Dein Stickprojekt finde ich auch klasse. Die Schuhe sehen witzig aus.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Na da hat das Utensilo ja eine tolle Bestimmung gefunden. Den Stiefel finde ich niedlich. Der wird bestimmt gut gefüllt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen