Translate

Dienstag, 30. Dezember 2014

Das Letzte oder der Erste

Schon 2010 habe ich mit einigen zusammen diesen wunderschönen Schneemann gestickt. (von Sister & Best Friends) Ich habe die Vorlage aber damals in Deutschland gekauft, weiß aber nicht mehr wo.

Jedenfalls ist die Stickerei gut abgelagert. Und nachdem nun im neuen Jahr Schneemänner auf meinem Programm standen, fand ich nachdem die Tochter so fleißig war, ich will auch dringend noch etwas fertigstellen.
Ich bin jedenfalls megastolz auf meine schönen "Wandbehang". Morgen wird der Weihnachtspost "Wandbehang" eingepackt bis zum nächsten Jahr. Dann darf mein neues Prachtstück an die Wohnzimmertür. Lach, bei mir wird ja wegen der Dachschrägen jeder "Wandbehang" immer zum Türbehang.

2015
Schneemannprojekt
kann 
beginnen!


Weihnachtsgeschenke


Hier seht ihr die Tischdecke für meine Mama. Ich hab sie pasend zu dem Tischläufer und den Kissen von der goldenen Hochzeit genäht.

Ich habe das Motiv bewusst nur auf das eine Feld gequiltet, weil auf dem Tisch eine große Lampe steht, so diagonal von links oben nach rechts unten. Und rechts oben verschwindet hinter dem Lampenfuß.
Hier die Gesamtansicht. Ja, das Label war da noch nicht auf der Rückseite befestigt.
Und hier ein Detail vom Quiltmotiv. Ich habe es mit der Hand gemacht und muss das definitiv noch üben.
Diese beiden Pinguine hat meine Tochter gestickt. Sie machen sich morgen als verspätete Geschenke auf den Weg zu ihren beiden neuen Freundinnen aus der Berufsschule.
Sie hat die Kissen fast allein genäht, naja, Mutti hat geschnitten und die Zierstiche gemacht. Aber die Nähmaschine wird langsam nicht mehr als Ungeheuer angesehen.









Sonntag, 28. Dezember 2014

Was wollen wir Sticken 2015

 Heute bin ich aus Berlin heimgekehrt und fand im Posteingang eine Mail von Ulrike. Aber lest selbst:
 
Zwischen den Jahren sitze ich hier und denke so über das neue Jahr nach und da kam mir die Idee, einen Vorschlag aufzugreifen. Auf verschiedenen Blogs wurde letztes Jahr jeden Monat ein Herz gemacht. Das fand ich so schön, hab es aber zu spät entdeckt und nicht mehr mitgemacht. so will ich nun 2015 zwölf Schneemänner sticken, ich habe soviel schöne kleine Muster, und ich werde jeden Monat einen kleinen Schneemann sticken, so habe ich im Dezember dann meine 12 zusammen. Hat jemand von euch Lust, auch sowas zu machen,? Einige von euch haben ja auch einen blog, dann könnten wir uns anfeuern und unterstützen. Denkt mal darüber nach, es müssen ja keine Schneemänner sein, auch Blumen, Monatsbilder usw. wären möglich. Bin mal gespannt, ob jemand mitmacht.


Herzliche Grüße Ulrike
----------------------------------------------------
Schaut auch mal hier:

http://ulrikeshobbyecke.blogspot.de/


Und was soll ich sage, es kribbelt mich total und ich möchte mitmachen. Allerdings nicht 12 einzelne Herren, sondern so wie hier bei Gazette auf dem Blog. Schneemann dicht an dicht. Ein Wimmel-Schneemanntuch halt.
Vielleicht hat ja noch jemand Lust mitzumachen. Bei unser Freundschaftstücher-Gruppe haben schon ein paar Interesse bekundet. Ich freue mich auf ein Projekt bei dem viele mich in den Hintern treten, damit ich dabei bleibe.

Montag, 22. Dezember 2014

Fröhliche Weihnachten

Meine lieben Blogger-Freunde und Freundinnen,
ich wünsche euch allen ein fröhliches, besinnliches, gesegnetes, lautes oder leises Weihnachtsfest.Genau so, wie es jeder mag. Mögen alle gesund bleiben und gesund werden. Genießt die Tage so gut ihr könnt.

Heute zeige ich euch, was ich in der Adventszeit sticke:
Diese Motiv stammt von dem Blog von Gazette. Dort gibt es viele viele schöne Freebies. Diese ist schon von 2009 aber in diesem Jahr war es mein Favorit für die Adventszeit. Ich will gleich noch ein paar Kreuze schaffen und mich im nächsten Jahr daran erfreuen.

Wir lesen uns.

p.s. Verzeiht, wenn ich einigen doppelt Frohe Weihnachten wünsche und andere vielleicht beim Blog-Hopsen vergessen habe. Ich drücke euch alle ganz dolle.

Dienstag, 9. Dezember 2014

Ulrikes Wassertuch

In den letzten Wochen hatte ich ein Geburtstagstuch zum Besticken hier, davon darf ich natürlich leider kein Bild zeigen. Aber im Anschluss hatte ich Ulrikes Wassertuch zum Besticken. Ulrike wünscht sich Sachen zum Thema Wasser, aber nix maritimes. Ein wenig knifflig, aber dann fiel mir etwas ein, ich habe das Wort Wasser in vielen verschiedenen Sprachen gestickt.
Gesamtansicht 
unterer Rand

oberer Rand

Montag, 8. Dezember 2014

2ter Advent oder ich bin ja eine...

schreibe seit Monaten keine Blog-Einträge. Tztztz. Dabei hab ich doch eigentlich auch Sachen zum Zeigen.

Also, heute erst mal passend zum gestrigen Tag:
so schaut in diesem Jahr bein Adventskranz aus. Kitschig bunt. Ich finde ihn herrlich und erfreue mich fast den ganzen Tag daran.
 Gestern habe ich mit meiner Tochter die Weihnachts-Kreativ-Messe in Hamburg besucht. Hier seht ihr unsere Beute:
Hier seht ihr meine Beute. Zwei Stickmotive von LKE, Stöffchen und Knöpfchen.




Und dies ist die Beute meiner Tochter.




Aaaahhhh, ich freue mich, nur noch 4 Tage arbeiten, dann ist Urlaub für den Rest des Jahres.