Translate

Montag, 2. Juni 2014

Ein Häusermeer für Kiki

Endlich komme ich mal wieder aus dem Dornröschenschlaf. In den letzten Wochen habe ich an einer noch geheimen Geburi-Aktion gestickt und konnte nix zeigen. Aber in der letzten Woche habe ich dann schnell das Freundschaftstuch von Kiki bearbeitet.
Ich habe das Haus U und das Haus V gestickt. Bin glatt am Überlegen mir auch eine solche Stadt sticken zu lassen.

p.s. Der Hase vom letzten Post ist verarbeitet und ich wollte ihn euch auch zeigen, aber das Bild war unscharf, da mach ich nochmal ein besseres, denn als einzige Osterdeko hängt er noch vergessen an der Badezimmertür. Jetzt weiß ich warum!

Kommentare:

  1. Hallo Lari,

    das Tuch sieht wunderschön aus, bzw es ist ja schon eine richtige Stadt. Klasse Idee:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari,
    das ist ja auch eine schöne Idee, sehr schön die gestickten Häuser, sind die Farben vorgegeben oder sucht sich jeder der stickt seine Farbe für das Haus?

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr niedlicher Häuser Sampler.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari, das ist ja klasse und so schön Farbenbfroh, herrlich und so fleißig bist du gewesen. :-))

    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Woow, eine wunderschön Stickarbeit...die Motive sind toll und die Farben hast du sehr schön ausgewählt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Werden die Häuser mal gerahmt? Die Motive gefallen mir sehr gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lari,
    das sind ja tolle Häuser und eine sehr schöne Aktion. Magst du verraten, wo es die Vorlage gibt? Das würde mich sehr interessieren...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen