Translate

Donnerstag, 28. November 2013

Mysteries die 4te

Es schreitet voran, hurra. Hier der 4te Teil vom August.
Und hier der 4te Teil vom November.

Montag, 25. November 2013

Der Quiltkurs naht - ein Top zum Üben - Bitte um Tipps.

Huhu ihr lieben, am nächsten Wochenende habe ich meinen Quiltkurs bei Nana. Und natürlich sollte man ein kleines Top zum Üben fertig haben, hüstel. Reicht doch, wenn ich es Donnerstag zusammen nähe. Flöt und mal in die Ecke schiel.  

Immerhin, und das ist für mich schon irre toll, habe ich eine Idee gehabt und heute morgen den Stoff zugeschnitten. Da ich aber immer noch nicht so super geübt bin in Farbwahl und soooooo. Zeige ich euch mal einige Fotos und erwarte eure Tipps und Hinweise. 

Und natürlich, betreten guck, das Nana nicht sagt, ich brauch noch was anderes. Bin halt noch 

ANFÄNGER UND VOLL UNSICHER!

 Die Sparvariante, quadratisch und mit 16 Teilen.
 Hier nun mit 20 Teilen und rosa mit dabei. (gegen den ausdrücklichen Wunsch meiner Tochter)
Hier nun wieder 20 Teile mit rosa und anders sortiert. 

Ich bin auch gerne bereit, noch hin und her zu schieben, oder den rosafarbenen gegen was anderes einzutauschen. Bitte bitte immer her mit euren Kommentaren.

Sonntag, 24. November 2013

Mysteries Teil 3

August

November

Hier seht ihr meine Fortschritte. Da ich mich bei beiden Bildern verzählt hatte, hat es ein wenig länger gedauert. Zählfäden einfügen, fröscheln, neu sticken..... Aber heute morgen nach dem Frühstück hatte ich es geschafft.

Danach war ich erst mal 2 Stunden im Garten bei frischem sonnigen Herbstwetter, Musik auf die Ohren und die Blätter von unser Eiche zusammengeharkt. 15 Schubkarren voller Laub habe ich dann unter meinen Hortensien verteilt. Toller Winterschutz und sie mögen die Gerbsäure der Eichenblätter gerne.
Erinnert mich im nächsten Jahr daran, euch Fotos von meiner Hortensienhecke in voller Blüte zu zeigen.

Einen schönen Sonntag all meinen lieben Lesern und vielen 1000 Dank für eure Kommentare. Es macht nämlich viel mehr Spaß einen Blog zu schreiben, wenn man Feed-Back bekommt.

Donnerstag, 21. November 2013

Mysteries Teil 2

August Teil 2

 

 November Teil 2

Beide Teile gingen wieder flott zu ergänzen. 

p.s. Der Link zu Hélènes Blog ist beim letzten Blogeintrag.

Mittwoch, 20. November 2013

Mysteries begonnen

Gestern habe ich zwei Mysteries von Hélène begonnen.

August Teil 1

November Teil 1


Bei dem August weiß ich, was es wird, aber beim November bin ich noch stark am Rätseln. Bestimmt werden das nicht die letzten Bilder von ihr werden, sie hat saustarke schöne Sachen entworfen.

Sonntag, 17. November 2013

Herbstband von Martina

Vor einiger Zeit schon hatte ich das Herbstband von Martina hier.
Damals (höhö) habe ich rechts die Blättergirlande gestickt. Es hatte viel Spaß gemacht. Als vor ein paar Wochen, ich glaube fast vier, niemand das FT übernehmen wollte, habe ich mich gemeldet und wollte noch was schönes hinzufügen. Dieses Mal, viel mir die Motivwahl schwer, das Sticken schleppte sich. Eigentlich bin ich sehr unzufrieden mit meiner Leistung, hätte gerne mehr für Martina gestickt. Aber es klappt nicht. Ich drücke mich vor der Entscheidung, was soll ich sticken. Heute habe ich in der Gruppe gefragt, ob mir nicht jemand das Tuch abnehmen kann.
So sieht das ganze Band nun aus.
Ich habe die Muster-Bordüre in den herbstlichen Farben zwischen den Pilzen und den Blättern gestickt und die 5 Eicheln ganz links. Jetzt wo sie fertig sind gefallen sie mir richtig gut. Zwischedurch dachte ich, sowas schauriges, die trenne ich wieder auf. Nachdem ich heute nach dem Frühstück die BS gestickt habe, gefallen sie mir aber richtig gut.




Samstag, 9. November 2013

Nähwochenende im Norden

Nana und Sonja hatten die Idee im nächsten Jahr mal ein Nähwochenende anzubieten. Ich freue mich total, weil beide mit dieser Aktion auch meine Herzkissenaktion unterstützen.

Vielen Dank euch beiden!


 Ich freue mich sehr darauf.