Translate

Samstag, 7. September 2013

18ter Geburi

Nachdem ja meine Tochter vor zwei Wochen Geburtstag hatte, war gestern die Tochter meiner Freundin dran. Also habe ich meiner Tochter beim Gestalten des Geschenkes unter die Arme gegriffen und was schönes gestickt, natürlich erst gestern Morgen angefangen. Woher soll man denn tagelang vorher wissen, wie man das Geld verpackt. Tztztz.... Also hatte ich gestern morgen um kurz vor 7 die Eingebung, habe mit dem Kind gesprochen, ob es ihr gefällt. Und losgelegt.

Am Anfang war das schwarze Loch.....hm, vor einigen Tagen beim Vorlagen durchwühlen für ein FT(zeige ich euch in den nächsten Tagen) bin ich auf meine Country Hearts Hefte von Acufactum gestoßen. Das Winterheft habe ich gleich mit rausgewühlt, weil ich MIR in diesem Jahr unbedingt einige sticken will.
Nun wollte ich aber gestern das maritime haben. Doch es schien im schwarzen Loch gefangen zu sein oder es hatten sich alle Country Hearts Hefte gemeinschaftlich in ein anderes Raum-Zeit-Kontinuum verpieselt. Eine geschlagene halbe Stunde stand ich jedenfalls blind vor den Stehsammlern, bis sie bereit waren gefunden zu werden. Dann fix Garn zusammengestellt und auf einem Resteflicken losgelegt.

Und was soll ich euch sagen. Um 20.30 begann die Feier und um 20.29 haben wir das letzte Tesafilm an das Geschenkpapier geklebt. Ist doch eine Punktlandung oder?


Das Geburi-"Kind" hat sich gefreut und liebe Grüße ausrichten lassen.

Kommentare:

  1. Sieht super aus, eine tolle Idee und wirklich eine Punktlandung.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lari,

    das ist aber ein besonders bezauberndes Herzchen geworden...es macht sich super im Gesamtgeschenk, wobei das allein schon etwas ganz Tolles ist!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. puh, das war aber wirklich knapp mit dem Geschenk ! Umso schöner ist es ausgefallen, das bestickte Herz gefällt mir sehr, eine sehr liebevolle Geschenkidee !
    Danke für deinen lieben Kommentar für mein rosa Nadelmäppchen ! Hab eine schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari, das sieht ja toll aus so eine schöne feine Stickerei und das als Leuchtturm mit Segelschiffen, einfach genial :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Unter Zeitdruck entstehen meist die schönsten Sachen! Ich liebe diese Herzen auch und werde sicher das ein oder andere noch sticken!Das Geschenk sieht fertig "getesat" klasse aus! LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein hübsches Herz, darüber kann man sich nur freuen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lari,

    es schaut wunderschön aus...ich denke mal später hat es bei dem Geburtstagskind eine andere Wertschätzung ;-)

    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lari,
    So sind die Kinder... immer auf die letzte Minute.
    Aber dafür hast Du etwas sehr Schönes gezaubert, toll.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lari,
    tolles Geschenk hast Du da gemacht so auf die schnelle...
    Ich persönlich mag ja auch die See und Leuchtürme.

    Lg Katrin

    AntwortenLöschen