Translate

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Ich könnte die Welt umarmen

und das muss ich euch heute einfach mal mitteilen.

In den 80er Jahren ging ich in Berlin in meine Schule, dort bekamen wir eine Austauschschülerin aus Seattle. Ich kann mich nicht viel an sie erinnern, außer dass sie bei ihrer Vorstellung einen Umriss der USA an die Tafel malte, dort den Bundestaat Washington einzeichnete und auch ihre Heimatstadt. Ich erhielt von ihr einen kleinen Schnipsel Papier mit ihrer Heimatadresse. Ich weiß heute nichts weiter von ihr. Aber den Zettel habe ich noch immer. Im Internet habe ich immer schon mal zaghaft versucht etwas herauszufinden. Im letzten Jahr hab ich mal meinen Sohn bei Facebook schauen lassen, denn ich bin ja dort nicht. Und nun habe ich eine Mail erhalten und freue mich wie doof.

Dienstag, 4. Dezember 2012

Geburtsbild im Auftrag

Ich hatte nach langer Zeit mal wieder eine Auftragsstickerei angenommen. Und das zu Zeiten wo ich nicht gerne gestickt habe. Daher habe ich auch eine ganze Weile gebraucht. Zum Größten Teil stammen die Vorlagen aus einem Heft von Dale Burdett glaube ich, ist schon ganz alt. Ich habe sie zusammengestellt und abgewandelt. Die beiden mit dem Zentimetermaß haben nämlich sonst eine Herzenkette in der Hand. Das Gewicht habe ich ganz allein entworfen.


Leider sind meine Fotos diesmal ziemlich unter aller Würde. Ich hoffe, ihr könnt dennoch was erkennen.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Blog-Nachtrag für Sabines Geburtstag im September

Meine Freundin Sabine hatte schon im September Geburtstag, aber ein Foto ihres Tischläufers habe ich euch noch immer vorenthalten.

Dieses süße Freebie habe ich hier gefunden: http://al-fee-a.over-blog.fr/

Montag, 29. Oktober 2012

Achtung - Mithelfer gesucht !




Heute möchte ich mal wieder auf meinen Herzkissen-Blog hinweisen. Denn ich habe einen Näh- und Stopfabend geplant. Und da unser Herzkissenteam im Moment zusammengschmolzen ist suche ich neue Mitnäher/innen und gerne auch Sponsoren.

Dienstag, 11. September 2012

Nadelbüchlein

Seit dem 1.8. unterrichte ich 4 Schülerinnen in der Nachmittagsbetreuung im STICKEN.

 Zur Begrüßung erhielt jede ein von mir gefertigtes Nadelbuch.
 Die Vorlage stammt von Frimousse
Die Mädchen haben sich sehr gefreut uns sticken eifrig. Bei Gelegenheit zeige ich euch ihre Werke.

Dienstag, 7. August 2012

Grillen bei den Nachbarn


Im letzten Jahr haben unsere Nachbarn ihren Garten neu anlegen lassen von einer Firma. Wir haben während der Bauarbeiten die Arbeiter und den Bagger über unsere Einfahrt gelassen. Als Dank wurden wir nun zum Grillen eingeladen, da das Wetter im letzten Jahr nicht mehr gepasst hatte. Als Kleinigkeit habe ich dieses Lavendelkissen gestickt. Denn es wurde gleich gesagt: "Und nichts mitbringen außer Hunger!!!" Aber über die Bügelhänger, die auch mit Lavendel gefüllt sind und das kleine Kissen hat sie sich doch sehr gefreut.

Kikis Geburtstag

 ist zwar schon ein paar Wochen her, aber die Fotos bin ich noch schuldig. Hier die Kleinigkeiten in mehreren Ansichten. Finde, alle Fotos schön, konnte keines ausortieren.




Als letzts das gestickte Bild. Kiki hat sich über alles sehr gefreut.

Bei mir hat sich Job mäßig was getan, aber ich hoffe, bald wieder regelmäßig zu posten, wenn die Anfangszeit vorüber ist.

Donnerstag, 14. Juni 2012

für meine Mama gelieselt

Endlich kann ich auch mal wieder etwas zeigen. In den letzten 4 Wochen habe ich gelieselt hochgradig fleißig. Ein weiteres Erdbeerblümchen kam nicht zum Einsatz, weil ich (betriebsblind) eine falsche Vorlagengröße ausgedruckt hatte und es leider erst bemerkte, als ich das Blümchen mit den anderen verbinden wollte. Vielleicht nähe ich mir davon noch einen Mug-Rug. In mühevoller Abendarbeit ist er heute fertiggestellt und ist das Geschenk für meine Mutter. Meine Mama wird am Samstag 69 Jahre alt. Ich hoffe, er gefällt euch genauso gut wir mir und meinem Mann.
Hier noch mal ein Detailfoto.

Montag, 4. Juni 2012

70ter Geburtstag

Unser Nachbar wurde 70 Jahre alt und hat mit seiner Zwillingschwester zusammen eine große Party geschmissen. Seine Frau bekam von mir statt Blumen diesen kleinen Wandbehang.

Seine Schwester kannte ich bisher überhaupt nicht. Sie bekam als kleine Aufmerksamkeit von mir auch einen kleinen Wandbehang.

Geburi - Nachlese

Da ich ja an meinem Geburi krank war, kam Kiki 4 Wochen später am 22.5. und hat mir einen tollen Karton mit umwerfenden und zauberhaften und leckeren Dingen migebracht. Leider wurde ich gleich nach ihrem Besuch noch einmal richtig krank. Nun geht es mir langsam besser und ich möchte mal stolz wie Bolle angeben, was ich für geniale Teilchen bekommen habe. Oben seht ihr schon die Verpackung.

hier hab ich den Karton geöffnet. Leider sind beide Schokis schon lange verputzt, die haben auch mit Schnupfen und Huste geschmeckt. Und waren alle bevor, die Mittelohrentzündung kam.
eine kleiner lustiger Einkausbeutel, den man zu einer Erdbeere verpacken kann.
 ein Minitäschchen und ein schickes Blechdöschen, welches leckere Gummiteilchen versprach.
Aber weit gefehlt, in der Dose befand siche der wunderschöne grüne Stoff. Außerdem fand ich im Karton noch die beiden schnuckligen Frösche.


Und nun KISSENPARADE.....


mein allerliebstes Lieblingskuschelkissen!!!
zum Schluss noch ein fluffig leichter Schal
mit einem total schönen Lochmuster.

Ich war hin und weg. Auch hier noch mal Kiki, 1000 Dank für die vielen tollen Sachen.

Dienstag, 8. Mai 2012

Schneckenpost ist eingetroffen am 20.4.

 Ein Traum-Päckchen von Inis ist angekommen. Etwas verpätet, aber das macht überhaupt nix. So geile Sachen sind a drin.
 Drei märchenhaft schööööne Küchenhandtücher mit süßen Stickereien. Seufz, so schick.
 Wellnes-Artikel kann Frau doch immer gebrauchen. Und die Schoki, kann man nur in kleinen Stücken genießen, die ist höllisch...aber lecker.
Und geniale Batik-Stöffchen, die streichel ich jetzt täglich. Sooo fein. Auch hier noch ein ganz liebes Dankeschön Inis. Schmatz. So tolle Sachen.

18. April, ich bin krank, aber Geburtstag ist trotzdem!

 Von meinen beiden Kindern bekam ich eine neue schicke Handtasche.
 Links das Täschchen ist noch von meiner Tochter und rechts das 3D-Lesezeichen noch von meinem Sohn.
 Da meine heißgeliebte Erdbeerkanne einen Spliss hatte und durchleckte, hat mein Mann eine neue Kanne besorgt. Das war eine total tolle Überraschung. Endlich wieder Tee genießen.
 Die spannenden Bücher habe ich auch noch von meinem Männe bekommen. Das erste habe ich letztes Wochende gelesen. Beim zweiten bin ich angefangen. Möchte es mir aber besser einteilen. Hihi. Weihnachten ist noch so weit.
Und die total geile CD ist auch noch von meinem Schatz.

Dienstag, 24. April 2012

Goldene Hochzeit

bei uns in der Verwandtschaft gab es in der vorletzten Woche eine goldene Hochzeit zu feiern.
Hier seht ihr zuerst die Detailansicht, weil Blogger wieder die Bilder durcheinanderwirbelt und ich zu doof bin sie zu verschieben.
Als zweites nun die Rückseite.
Und hier jetzt endlich das gute Stück von vorn. Die Vorlage stammt aus dem Buch Rosenküsse von Acufactum. Mittlerweile wird dieses Buch für über 100 Euro gehandelt, aber ich gebe meines nicht her. Grins.

Küchentuch für Sylvie

Ich habe für Sylvie die Reihe mit der Teekanne und den 3 Teetassen gestickt. Hat sehr viel Spaß gemacht. Leider ist das Tuch ziemlich groß gewesen und noch viel frei und einige haben auch schon mehr gestickt. Auch haben wir in den letzten Wochen von Sylvie nix gehört. So wird nun dieses wohl das erste Tuch, was unfertig heimgeschickt wird. Leider habe ich vergessen auch eine Gesamtansicht zu fotografieren.

Freitag, 6. April 2012

Frösche - die Welt ist grün


So, damit ihr nicht denkt ich bin faul, hier mal wieder ein Foto von den Fortschritten. Im Moment sticke ich aber was für eine goldene Hochzeit. Das muss bin nächste Woche Samstag fertig sein.

Mittwoch, 28. März 2012

so viele Besucher

und keiner winkt mir mal zu.

Das ist nur ein Teil der heutigen Besucher:
Mittwoch, 28. März @ 21:57 : Laatzen, DE
Mittwoch, 28. März @ 21:47 : Mönchengladbach, DE
Mittwoch, 28. März @ 21:29 : Neumünster, DE
Mittwoch, 28. März @ 21:16 : Rheinbach, DE
Mittwoch, 28. März @ 20:49 : Kerpen, DE
Mittwoch, 28. März @ 20:29 : Cuxhaven, DE
Mittwoch, 28. März @ 20:29 : Berlin, DE
Mittwoch, 28. März @ 20:21 : Göttingen, DE
Mittwoch, 28. März @ 20:06 : Recklinghausen, DE
Mittwoch, 28. März @ 19:59 : Düsseldorf, DE
Mittwoch, 28. März @ 19:58 : Arnstadt, DE
Mittwoch, 28. März @ 19:34 : Neuss, DE
Mittwoch, 28. März @ 19:31 : Thedinghausen, DE
Mittwoch, 28. März @ 18:50 : Lanzenkirchen, AT
Mittwoch, 28. März @ 18:03 : Hagen, DE
Mittwoch, 28. März @ 17:44 : Troisdorf, DE
Mittwoch, 28. März @ 17:18 : Wunstorf, DE
Mittwoch, 28. März @ 17:14 : Pattensen, DE
Mittwoch, 28. März @ 16:07 : Hofheim, DE
Mittwoch, 28. März @ 15:38 : Toronto, CA
Mittwoch, 28. März @ 15:30 : Hamburg, DE
Mittwoch, 28. März @ 15:01 : Løgstrup, DK
Mittwoch, 28. März @ 14:56 : Germany, DE
Mittwoch, 28. März @ 14:45 : Rutesheim, DE
Mittwoch, 28. März @ 14:40 : Kerpen, DE
Mittwoch, 28. März @ 14:10 : Düsseldorf, DE
Mittwoch, 28. März @ 13:35 : Offenburg, DE
Mittwoch, 28. März @ 13:03 : Cuxhaven, DE
Mittwoch, 28. März @ 12:50 : Berlin, DE
Mittwoch, 28. März @ 12:31 : Backnang, DE

Dienstag, 27. März 2012

Fingerhutsampler von DMC



Ich habe mal wieder gestickt für die Freundschaftstücher-Gruppe. Ulrike hat sich die Fingerhüte von DMC gewünscht. Für einen wäre es eine riesen Aufgabe, aber geteilt macht es prima Fortschritte. Ich habe unten den linken Fingerhut gestickt.

Donnerstag, 15. März 2012

Frösche - die Welt ist grün - Fortschritte beim Froschläufer


So, trotz Urlaub und auf der faulen Haut liegen, habe ich doch ein wenig weiter dran gearbeitet.
Langsam, aber es geht voran.