Translate

Dienstag, 18. Oktober 2011

Herzkissen für Hamburg

Am letzten Dienstag bei unserem Handarbeitstreffen hat meine Freundin ihren Stoff mitgebracht. Wir haben erst gestickt und gestrickt und zum Abschluß mal die ersten 3 Herzen zugeschnitten. Als die Freundinnen dann weg waren, bin ich ins Dach in mein Nähstübchen und habe noch selber 6 Herzen zugeschnitten. Heute morgen sitze ich nun an der NÄHMA und bereite sie zum Stopfen heute Abend vor. Vorher werde ich noch zu Ikea müssen und Füllwatte kaufen.
Ich muss mir was einfallen lassen, denn ohne Spenden, werden wir schnell an unseren finanziellen Grenzen stoßen und nur einige Kissen schaffen. Morgen zeige ich euch dann Fotos von unseren ersten Herzkissen. Ich wusel zur Zeit eine Menge auf anderen Herzkissen-Blogs herum um mir Tipps zu holen.

1 Kommentar:

  1. Hi,

    was kannst Du an Spenden gebrauchen?
    Ware, Geld, Ikea-Gutschein?

    Lg
    Tanja
    http://tanjashandarbeiten.blogspot.com/

    AntwortenLöschen