Translate

Montag, 19. September 2011

Herzkissen


Schon seit einiger Zeit hatte ich geplant ein paar Herzkissen zu machen. Aber immer kam anderes dazwischen. Doch manchmal überholt einen die Realität. So erfuhr ich vorletzte Woche von einer Freundin, das ihre Freundin, die ich auch kenne an Brustkrebs erkrankt war. Die OP allerdings schon 3 Wochen her war. Sofort habe ich mich hingesetzt und ein Kissen genäht. Es musste einfach sein. Am letzten Donnerstag habe ich sie dann besucht.
Dabei ist rausgekommen, dass sie im Mama-Zentrum in Hamburg keines dieser tollen Kissen erhalten hat. Meine Vermutung, dass es für Hamburg scheinbar noch keine vielen Spenderinnen gibt, scheint wahr zu sein. Meine Bekannte jedenfalls ist hochgradig begeistert und hat mich heute morgen extra angerufen, nur um mir zu sagen, dass sie sooo schön am Wochenende liegen konnte. Weil das Herzkissen einfach nur perfekt stützt!!!
Ich will versuchen mit meiner Handarbeitstruppe einen Nähtermin für Herzkissen zu machen.

Kommentare:

  1. eine wunderbare aktion! ich finde gut, dass du dich engagierst und mitnähst ... und ich schäme mich ein bisschen - ich weiß schon lang von der aktion und bin untätig ... wir verschließen gern die augen und werden erst "wach" wenn es uns oder die uns nahestehenden betrifft ...
    ich hoffe, es geht dir gut ... hab ein schönes langes, vorallem warmes, stahlendes, schönes, buntes ... wochenenden,
    mit lieben grüßen, elvi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Aktion, ich finds auch Klasse, dass du es unterstützt und Infolinks gepostet hast, ich habe von der Aktion bisher noch nie etwas gehört, mag daran liegen, dass ich am Ende der Welt lebe. :-)
    Vielen Dank auch für deinen netten Kommentar bei mir.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    zwecks Herzkissen kann ich informativ weiterhelfen. Schaut mal auf unseren Blog:
    www.helfendeherzenrundumkoeln.blogspot.com !
    Dort findest Ihr rechts am Rand verlinkt auch ganz viele andere Städte in Deutschland.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen