Translate

Montag, 12. Dezember 2011

12. Dezember

Heute bin ich vor Freude wieder ummedummgehüpft. Kiki hat die Stickmaschine qualmen lassen und mir ein zauberhaft schönes Gästehandtuch bestickt. Ich könnt dich küssen Kiki!!!

11. Dezember


Wusste ich es doch, heute gab es drei super leckere Pralinen, schön Zähneputzen hinterher.
Grins.

10. Dezember


ab heute bin ich gewappnet für die vielen Naschis, die noch kommen. Ein Tübchen Zahnpasta gab es heute.

9. Dezember

Heute hat mich Kiki mit einem schicken weihnachtlichen Stoff verwöhnt.

8. Dezember


heute gab es wieder zwei herrlich duftende Teelichter, die sich farblich total in meine Deko einfügen.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Koboldreigen


Hier oben seht ihr das zweite fertige Pilzhäusle, ich habe es gestern gemacht.


Weil Blogger mal wieder nicht die Fotos in der richtigen Reihenfolge hochlädt,
Kommt Foto Nr. 1 eben als Bild 2. Soweit war ich nämlich bisher,
da kann sich bestimmt niemand mehr dran erinnern.
An den Zehenspitzen kann man sehen, das ist schon eine Weile
her, denn heute hatte ich sogar zwei Paar Socken an.
Brrrr, ungemütlich draußen.


Und hier das nächste Pilzhäusle, das habe ich heute geschafft.

7. Dezember


Hurra, hurra, ein voll geiles Täschchen.

Und auch noch ein Stöffchen ist darinnen versteckt gewesen.
Heute bin ich hin und wech.
Voll verliebt.

6. Dezember


ein niedlicher Stiefel, gefüllt mit leckeren Pralinen, die natürlich nicht mehr alle da sind.
Hihi, die Naschkatze hat zugeschlagen.
Aber ich teile sie mir ein, alle sind noch nicht verspeist.

Montag, 5. Dezember 2011

Hexas im Dezember


oben seht ihr den Stand von September
und hier unten den aktuellen Dezember-Stand.


In diesem Jahr werde ich wohl nix mehr daran arbeiten.

5. Dezember


lecker duftendes Haarwaschmittel.
Kann ich prima ins Schwimmbad mitnehmen.

4. Dezember



ein wundervolles Gästehandtuch
mit einer fantastischen Maschinenstickerei.
Hüpf, freu.

Adventskalender 2011


3. Dezember

zwei Duftteelichter, schade, dass ihr die nicht riehen könnt.




Freitag, 2. Dezember 2011

Adventskalender 2011

In diesem Jahr habe ich mich mit Kiki verabredet. Wir haben uns gegenseitig einen Adventskalener gepackt.
Der erste Tag hat es leider nicht auf ein Foto geschafft. Es waren 3 leckere Pralinen................schwärm.
Heute durfte ich diese zwei schönen weißen Stoffquadrate auswickeln. Sie passen wunderbar zu meiner Liesel-Hibiskusblüte. Ich habe sie einfach zum Fotografieren auf die Fensterbank zwischen die Deko gelegt. Die hölzerne 10 stammt aus früheren Adventskalendern. Nicht, dass ihr verwirrt seid. Eine schöne Adventszeit mit vielen kleinen Überraschungen wünsche ich euch allen.

Mittwoch, 26. Oktober 2011

FT Wichtel für Ulrike


in diesem Jahr durfte ich Ulrike bewichteln. Sie hatte sich ihr Sternzeichen Waage gewünscht. Nach vielen grauen Haaren, weil ich solche Vorlagen gar nicht hatte und eigentlich von Sternzeichen auch nicht so begeistert bin, habe ich von einer Freundin eine Zeitschrift mit der Vorlage für dieses Bild bekommen. (Danke Helga) Daraus habe ich dann diesen kleinen Wandbehang gezaubert. Und ich muss sagen, es gefällt mir ganz gut. Ulrike hat sich zum Glück riesig gefreut. Der Rand hatte mich nämlich fasst zur Verzweifelung getrieben.

Sabines Geburtstag Nachtrag


Vor einiger Zeit hatte ich nach Stockrosen-Saat gefragt. Ich habe sie bekommen von zwei lieben Mädels. (Ich habe eure Anhänger noch nicht vergessen, aber die Adventszeit kommt ja erst noch.) Der Geburi meiner Freundin war schon längst im September. Sie hat sich sehr gefreut und lässt euch unbekannterweise ganz lieb grüßen. Ich habe dann für sie noch einen kleinen Mug-Rug genäht.

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Herzkissen für Hamburg

findet ihr jetzt hier!
Ich finde es besser, ich trenne die privaten Sachen von unserer Spendenaktion.
Daher, bitte alle, die meinen Blog für die Herzenssache schon verlinkt haben, bitte den Link ändern.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Herzkissen für Hamburg

Am letzten Dienstag bei unserem Handarbeitstreffen hat meine Freundin ihren Stoff mitgebracht. Wir haben erst gestickt und gestrickt und zum Abschluß mal die ersten 3 Herzen zugeschnitten. Als die Freundinnen dann weg waren, bin ich ins Dach in mein Nähstübchen und habe noch selber 6 Herzen zugeschnitten. Heute morgen sitze ich nun an der NÄHMA und bereite sie zum Stopfen heute Abend vor. Vorher werde ich noch zu Ikea müssen und Füllwatte kaufen.
Ich muss mir was einfallen lassen, denn ohne Spenden, werden wir schnell an unseren finanziellen Grenzen stoßen und nur einige Kissen schaffen. Morgen zeige ich euch dann Fotos von unseren ersten Herzkissen. Ich wusel zur Zeit eine Menge auf anderen Herzkissen-Blogs herum um mir Tipps zu holen.

Montag, 19. September 2011

Herzkissen


Schon seit einiger Zeit hatte ich geplant ein paar Herzkissen zu machen. Aber immer kam anderes dazwischen. Doch manchmal überholt einen die Realität. So erfuhr ich vorletzte Woche von einer Freundin, das ihre Freundin, die ich auch kenne an Brustkrebs erkrankt war. Die OP allerdings schon 3 Wochen her war. Sofort habe ich mich hingesetzt und ein Kissen genäht. Es musste einfach sein. Am letzten Donnerstag habe ich sie dann besucht.
Dabei ist rausgekommen, dass sie im Mama-Zentrum in Hamburg keines dieser tollen Kissen erhalten hat. Meine Vermutung, dass es für Hamburg scheinbar noch keine vielen Spenderinnen gibt, scheint wahr zu sein. Meine Bekannte jedenfalls ist hochgradig begeistert und hat mich heute morgen extra angerufen, nur um mir zu sagen, dass sie sooo schön am Wochenende liegen konnte. Weil das Herzkissen einfach nur perfekt stützt!!!
Ich will versuchen mit meiner Handarbeitstruppe einen Nähtermin für Herzkissen zu machen.

Freitag, 12. August 2011

Herzkissenaktion in der Anna

Hallo ihr Lieben,
durch eine Freundin aus der Freundschaftstüchergruppe bin ich auf die Aktion in der Anna gestoßen. Nun habe ich gerade mal ein bisserl im Net gewühlt. Ich wollte gerne auch so etwas machen. Kann es sein, dass es in Hamburg noch keine solche Aktionen für Brustkrebserkrankte gibt? Ich habe viele verschiedene Städte gefunden aber noch nix in Hamburg.
Ich schneide jedenfalls schon mal das Schnittmuster aus.

Dienstag, 9. August 2011

Tulpentraum von Ina

Für Ina sticken wir den Tulpentraum fertig. Es ist ein UVO was in der Gruppe vollendet wird. Ina hat es allein nicht geschafft. So wird das wunderschöne Bild aber fertig. Ich habe die umrandeten Teile gestickt. Es hat super viel Spaß gemacht.

Alien FT


Ich habe mal wieder ein Freundschaftstuch bestickt. Der Sohn von Karin wird eingeschult und wir sticken für ihn ein Alien ABC. Meine Beiträge sind das R, S und T sowie diverse noch fehlende Backstitches gewesen. Nun geht das Tuch am Samstag zu Kiki.

Sonntag, 7. August 2011

Koboldreigen geht weiter


Heute mal mit Zehen. Hihi, dies ist der aktuelle Stand vom Koboldreigen. Blöderweise habe ich es gerade da auf den Teppich gelegt, wo die Ranzen der Kinder einige Flecken hinterlassen haben. Sieht nicht schön aus, würde Hermine sagen.

Freitag, 5. August 2011

Suche !!! STOCKROSEN

Hallo ihr lieben, heute möchte ich mich mal an die liebe Bloggergemeinschaft wenden. Eine Freundin von mir hat im September Geburtstag. Neulich war sie bei mir zum Kaffee und hat gefragt, ob ich wüsste wie diese langen Blumen heißen, irgendwas mit Rosen. Ich bin erst nicht drauf gekommen, aber als ich tags drauf die Straße entlang fuhr, fiel es mir wieder ein. Sie meinte Stockrosen. Nun würde ich ihr gerne die Freude machen und ihr viele verschiedene Sorten Saat schenken. Es wäre toll, wenn es unter euch einige gibt, die mir mit ein paar Samen helfen könnten. Als dankeschön für die Samen möchte ich im Tausch dafür einen kleinen weihnachtlichen Hänger für die Spender sticken.

Montag, 1. August 2011

Nachtrag zu Menhirs Geburi




Die Bilder von Menhirs Ordner-Umschlag habe ich euch noch vorenthalten. Am Freitag erreichte mich eine nette Postkarte von ihm, da fiel es mir ein, dass ich euch die Bilder noch gar nicht gezeigt habe. Das hole ich nun nach, obwohl hier im Umschlag noch einer meiner Ordner steckt. Ich hatte den Umschlag und meinen Mug-Rug ja ohne den Ordner an Helga geschickt. Das war eine super Geburi-Überraschung für ihn.

Samstag, 9. Juli 2011

Poesiekissen


Für die Tochter unserer Nachbarn habe ich ein Poesiekissen zur Hochzeit gemacht. Rechts ist in die kleine rote Tasche am Kissen ist noch ein Geldschein gewandert. Mögen ja junge Paare am liebsten als Geschenk.

Koboldreigen


auch wenn mein erster Post heute nicht veröffentlicht werden will, versuche ich noch einen zweiten Post.
Dies ist der derzeitige Stand meiner Kobolde.

Nachtrag zum Geburi von Menhir


Vor einiger Zeit hatte aus der Freundschaftsücher-Gruppe unser männliches Mitlied einen runden Geburtstag. Einige von uns gestalteten einen Ordner für ihn, meine Seite habe ich als Mug-Rug gestaltet, er kann ihn aus der Folie nehmen und benutzen. Menhir mag Rosen gerne.

Montag, 4. Juli 2011

Drachenquilt


Hier seht ihr nochmal zwei der letzten 3 fehlenden Drachen. Leider ist beim Hochladen der drei Fotos ein Fehler passiert und eines im Papierkorb gelandet. Beim Wiederherstellen ist es zuerst im Computer verschwunden und als ich es hatte, habe ich meinen Sohn um Hilfe gebeten. Hmpf, ein paar Klicks von ihm und nun war das Foto wech, im Nirwana, futsch, nicht mehr da...... Es ist ein Drache mit einem knienden Ritter. Ich werde von dem Quadrat noch mal ein Foto machen. Aber wie ihr auf dem letzten Foto sehen könnt ist es schon im Quilt integriert.

Die Decke ist fertig geworden in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag um 2.00 Uhr. Uff.
Auf alle Fälle bin ich sehr zufrieden mit mir. Von vorne sind keine Falten und nix. Alles zu meiner Zufriedenheit. Hinten allerdings nun ja, beim nächsten mal wird es besser. Kleine Fältchen, wirklich minimal, weil so eine Fleecedecke ist doch ziemlich dehnbar.....
Ich bin jedenfalls stolz wie Bolle und Alexander hat sich super gefreut. Ich soll auch noch mal alle grüßen, die bei der Decke mitgeholfen haben.
Menhir, Evelyn, Christine, Inis, Dörte, Elke, Astrid, Heike, Jacky, Karin M., Kerstin, Helga und Ulrike!!! Vielen Dank für eure Mühe vor zwei Jahren.
Christines Drachen steckt in einem großen Bilderrahmen. Allerdings passt das mitgelieferte Passepartout vom Schweden nicht. Daher werde ich im Baumarkt meines Vertrauens noch ein passendes aussuchen. Dann werde ich euch auch dieses Prachtexemplar würdig zeigen.

Freitag, 3. Juni 2011

Drachenquilt 14 und 15







endlich konnte ich mich heute morgen wieder aufraffen. Ergebnis: Nr. 14 und 15 sind verarztet.

Drachenquilt 12 und 13



Hier sind nun die Drachen 12 und 13. Fertig geworden schon am Mittwoch. Ihr seht, ich habe ein paar Tage geschwächelt.



Freitag, 27. Mai 2011

Verlosung bei Bianca

Bianca




anlässlich ihres 1. BLOG - Geburis. Suuuper schöne Sachen gibt es dort.

Schrott verdammter, ich kann nicht teilnehmen, weil ich seit 2 Tagen bei Blogger keine Kommentare auf irgendeinem Blog mehr hinterlassen kann.

Vielleicht schafft es jemand Bianca von meinem Handicap zu unterrichten und meinen Kommentar weiterzuleiten.

Kommentar:
Ich versuche schon seit 30 Minuten einen Kommentar bei dir zu hinterlassen, aber Blogger will mich heute nicht. Ich liebe das zuckersüße kleine Mäuschenherz. Das ist sooooo schnuckelig. Aber ich muss irgendwie den Kommentar zu dir bekommen.
LG Lari

Drachen 10 und 11







heute muss ich neuen Stoff kaufen, denn ich habe enschieden noch zwei Blautöne dazu zu nehmen.

Donnerstag, 26. Mai 2011

heute die Drachen 8 und 9



dies ist die Ausbeute von der heutigen Arbeit.



Drachen 6 und 7




Dies sind die beiden Drachen von gestern.


Dienstag, 24. Mai 2011

Drachenfortschritt



Heute gibt es nur ein Bild, dafür habe ich alle restlichen Drachen fertig zugeschnitten und gesäumt.

Koboldreigen dreht sich weiter



Hier seht ihr den Kobold, der in der letzten Woche fertig geworden ist.



Kobold Nummer 4 ist geheftet und geht heut Abend mit zum Handarbeitstreff.

Montag, 23. Mai 2011

Drachenquilt - heute weiter gemacht und Pensum erfüllt




heute morgen musste ich erst meine Tochter zur Schule bringen, aber dann habe ich mich pflichtbewusst an die Drachen gesetzt. Wieder zwei sind fertig geworden. Ich bin froh, dass es so flutscht.


Sonntag, 22. Mai 2011

Waving around the world

Today I look at my ClustrMap and I'm so proud that some people all around the world have a look on my little Blog. Please leave a comment, then I will visit your Blogs. I'm a little bit curious, who visits my site.
Many greetings from rainy Germany on Sunday evening.

Drachenquilt







Vor zwei Jahren haben die Damen und unser Herr in der Freundschaftstücher Gruppe Drachenflicken für meinen Sohn gestickt. Er sollte einen Quilt zur Konfirmation bekommen. Zeitlich hatte ich es damals nicht geschafft und habe ihm damals dann die Drachenflicken überreicht mit dem Versprechen den Quilt bald zu nähen. Na ja, bald ist relativ.










Aber relativ bald wird der junge Mann 18 und wenn nicht jetzt wann dann, trete ich mich selber in den Hintern und werde von nun an hoffentlich jeden Morgen einen der Flicken mit Stoff umranden und danach alles schön brav zu einem Quilt zusammenschustern, so gut ich es eben kann. Hier ist meine Arbeit von heute morgen!