Translate

Donnerstag, 26. November 2009

Adventskalender und Kikis Besuch

Am Dienstag hat mich Kiki besucht, zwecks Austausch der Adventskalender Päckle und viel Gequassel über 1000 Ding. Leider bin ich warum auch immer mit meinen Vorbereitungen für den Advenstkalender mächtig ins Hintertreffen geraten. Also morgens um 7.00 an die Nähmaschine gehechtet, die letzten Beutelchen genäht und auch das Geschenk für den 24.ten.
Um 8.45 noch mal schnell mit dem Staubsauger durch die Bude gerast und dabei fast Kikis Klingeln überhört. 7x musste sie klingeln, bis ich endlich fertig war mit Saugen und das Klingeln hören konnte. Sorry Kiki.
Schnell sind wir noch zum Edeka gerast (ich hatte noch keinen Aufschnitt gekauft und Kiki die Brötchen vergessen). Dann haben wir erst einmal gemütlich gefrühstückt und gelabert und das Paket von Kerstin mit unseren Päckln geöffnet. Am lustigsten war das Kerstin fast bei uns war, am Telefon. Es hat sauviel Freude gemacht!
Danach musste ich noch das Geschenk für den 24.ten für Kerstin (die 3.te im Adventskalender-Bunde) nähen. Hatte ich morgens leider nicht mehr geschafft. Aber auch Kiki hatte sich Arbeit mitgebracht und Hosen gekürzt. Um die Mittagszeit haben wir dann mit den Tageskindern gegessen und anschließend habe ich noch fix alle Beutelchen geschlossen.

Diese schönen beiden Erdbeer-Kinder hat mir Kiki mitgebracht. Sie sind zwar außer der Zeit, dürfen aber mangels meiner Weihnachtsdeko noch bis zum Wochenende auf ihrem Stühlchen sitzen.
Vielen Lieben Dank Kiki, es war wieder ein super toller Tag mit dir!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen