Translate

Donnerstag, 16. April 2009

Ostereier die Zweite



Meine Nachbarin Carola war in der Woche, als ich die Maulwürfe für die Eierkartons stickte kurz bei mir. Frohen Mutes zeigte ich ihr einen fertigen Maulwurf, in der Hoffnung ein "Wie niedlich!" zu hören (wollte ich ihr doch auch einen machen). Aber ich wurde enttäuscht. Es kam nur: "Was soll das denn darstellen, ich kann es nicht erkennen? Vielleicht solltest du noch Augen hinzufügen..." Hmpf, mein Enthusiasmus war gebremst. Für Carola musste also ein anderes Motiv her.

Da sie bei ihrem Besuch in Kikis Buch Fadenspiel
blätterte und andauernd "ah" und "oh" seufzte,
entschied ich mich für eine Krone aus diesem Buch. Hier könnt ihr jetzt ihren Eierkarton bewundern. Mit Innen- und Außen- ansicht.

Kommentare:

  1. eine superschöne Idee !
    Das gefällt mir !
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja echt cool geworden.

    GLG Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lari, Die Idee ist spitzenmäßig umgestezt. Und ich muss sagen der 2. Versuch für deine Freundin gefällt auch mir besser ;-))

    AntwortenLöschen
  4. ich finde Du hast das toll gemacht, ich habe die ja schon auf dem französischen Blog bewundern dürfen und ich finde Deine sind superschön und den Maulwurf kann man prima erkennen, aber mein Favorit wäre auch der Kronenkarton, schööööön!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. hallo,

    einfach nur genial, muß ich für nächstes jahr unbedingt machen.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen